Sie befinden sich im Service: RWTHmoodle

Lernräume zur Prüfungsunterstützung (RWTHonline)

Lernräume zur Prüfungsunterstützung (RWTHonline)

Kurzinformation

In RWTHonline können neben Lernräumen zu Lehrveranstaltungen auch Lernräume zu Prüfungsterminen beantragt werden. Die Lernräume werden als virtuelle Raumressource gebucht. Für Online-Fernprüfungen mit Dynexite wird automatisch ein Lernraum in RWTHmoodle angelegt.

Die Prüfenden und die zum Prüfungstermin angemeldeten Studierenden erhalten automatisch Zugang zum Lernraum.

Die Lernräume dienen der Vor- und Nachbereitung der zugehörigen Prüfungen. Für die rechtskonforme Durchführung von elektronischen Online-Fernprüfungen steht an der RWTH Aachen das E-Prüfungssystem Dynexite zur Verfügung. Die Durchführung solcher Prüfungen auf RWTHmoodle ist nicht zulässig.


Detailinformation

1. Beantragung des Lernraums zur Prüfungsunterstützung in RWTHonline

Personen mit der Funktion "PV-Prüfungsterminverwaltung" oder "PV-Prüfungsterminverwaltung Administration" können in RWTHonline über die Applikation "Prüfungsmanagement" einen Lernraum zu einem Prüfungstermin beantragen. Der Lernraum wird dabei als virtuelle Raumressource gebucht. Er wird bis spätestens zum Folgetag automatisch angelegt.

Die im Prüfungstermin eingetragenen Prüfenden erhalten im Lernraum automatisch die Rolle "Manager*in". Gleiches gilt für Personen mit einer der folgenden Funktionen an der Organisationseinheit, die den Prüfungstermin verwaltet:

  • PV-Teilnehmerverwaltung
  • PV-Teilnehmerverwaltung Administration
  • RWTHmoodle-Verwaltung

Die Prüfungsterminverwaltungen von übergeordneten Organisationseinheiten haben keinen Zugriff auf den Lernraum.

Die Studierenden, die sich für den Prüfungstermin in RWTHonline angemeldet haben, werden automatisch in der Rolle "Student*in" in den Lernraum gebucht. Auch vorbehaltlich angemeldete Studierende erhalten Zugriff.

Bei mehreren Prüfungsterminen beantragen Sie bitte pro Termin einen Lernraum.

Für eine detaillierte Anleitung zum Anlegen eines Lernraums zu einem Prüfungstermin folgen Sie bitte der Anleitung RWTHmoodle-Lernraum beantragen – Lernraum beantragen für Prüfungen im RWTHonline-Dokuportal.

 

Hinweis

Aufgrund von Synchronisationsprozessen zwischen RWTHonline und RWTHmoodle kann es nach der Beantragung in RWTHonline einige Stunden dauern, bis der Lernraum in RWTHmoodle erstellt wurde. Sollte am Folgetag noch kein Lernraum erstellt worden sein, kontaktieren Sie bitte den RWTHmoodle-Support im IT-ServiceDesk.

2. Hinweise zur Nutzung des Lernraums zur Prüfungsunterstützung

Im Lernraum zur Prüfungsunterstützung können Informationen und Materialien zur Vorbereitung auf die jeweilige Prüfung bereitgestellt werden. Sie können zudem die (vorläufigen) Prüfungsergebnisse vor der Einsicht bekanntgeben sowie digitale Einsichten abwickeln. Der Lernraum dient also der Vor- und Nachbereitung einer Prüfung und darf nicht für die Durchführung der eigentlichen Prüfung genutzt werden. Für Online-Fernprüfungen steht an der RWTH Aachen das E-Prüfungssystem Dynexite zur Verfügung. Lesen Sie hierzu die Anleitung "Online-Fernprüfung eintragen" im RWTHonline-Dokumentationsportal.

Es ist grundsätzlich möglich, für eine Lehrveranstaltung einen Lernraum zu nutzen und zusätzlich einen Lernraum zur Prüfungsvorbereitung zu beantragen. Kommunizieren Sie in diesem Fall für die Studierenden klar und deutlich, welche Informationen in welchem Lernraum zu finden sind.


 Zusatzinformation

Lesen Sie hierzu:

zuletzt geändert am 08.11.2022

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?

GNU General Public License 3
Dieses Werk ist lizenziert unter einer GNU General Public License 3