Sie befinden sich im Service: RWTHmoodle

Zugriffsstatistiken aktivieren

Zugriffsstatistiken aktivieren

Kurzinformation

Die Zugriffsstatistiken eines Lernraums geben datenschutzkonform Auskunft darüber, wie intensiv die vorhandenen Materialien und Aktivitäten genutzt werden. In allen die Lernräumen, die automatisch angelegt werden, sind diese Zugriffsstatistiken standardmäßig aktiviert. Dies betrifft alle Lernäume, die aus RWTHonline heraus angelegt werden, sowie alle Lernräume, die zur Durchführung von Weiterbildungsangeboten über das Kurs-Verwaltungssystem Antrago in RWTHmoodle heraus erstellt werden. In allen übrigen Lernräumen können Manager*innen können die Statistiken in den Kurseinstellungen manuell aktivieren. Sie sind dann für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lernraums einsehbar. Darüber hinaus können bei Bedarf in allen Lernräumen die Zugriffsstatistiken jederzeit deaktiviert werden.


 Detailinformation

Damit die Zugriffsstatistiken angezeigt werden, müssen Manager*innen diese in den Kurseinstellungen aktivieren.

  1. Klicken Sie im Lernraum rechts oben auf das Zahnrad-Symbol. Anschließend öffnet sich die Kurs-Administration.
  2. Klicken Sie hier auf "Einstellungen bearbeiten".
  3. Klicken Sie im Unterpunkt "Learning Analytics" in die Checkbox neben "Zugriffsstatistiken aktivieren".
  4. Klicken Sie auf "Änderungen speichern".

Anschließend erscheint links in der Navigationsleiste des Lernraums die neue Option "Zugriffsstatistiken". Die Seite, zu der dieser Link führt, kann von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Lernraums eingesehen werden.

 

Hinweis

Wenn Sie die Zugriffstatistiken im Lernraum ausblenden möchten, deaktivieren Sie stattdessen im 3. Schritt die entsprechende Checkbox neben "Zugriffsstatistiken aktivieren".
 

 Zusatzinformation

zuletzt geändert am 19.09.2022

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?

GNU General Public License 3
Dieses Werk ist lizenziert unter einer GNU General Public License 3