Sie befinden sich im Service: RWTHmoodle

Barrierefreiheit von H5P

Barrierefreiheit von H5P

Kurzinformation

Mithilfe der Aktivität Interaktiver Inhalt (H5P) können Manager*innen Videos im RWTHmoodle-Lernraum bereitstellen, in denen die Lernaumteilnehmenden auf bestimmte Aufgaben oder Elemente reagieren müssen. H5P verfügt über 50 verschiedene Module (sog. Inhaltstypen) die sich hinsichtlich ihrer Barrierefreiheit sehr deutlich voneinander unterscheiden. In ihrer Gesamtheit betrachtet sind die H5P-Inhaltstypen eingeschränkt barrierefrei, wobei kein Inhaltstyp uneingeschränkt barrierefrei nutzbar ist. Insbesondere H5P-Inhaltstypen, die als rein visuelle Tools fungieren, bieten keine hinreichende Barrierefreiheit.


Detailinformation

Das Kompetenzzentrum digitale Barrierefreiheit.nrw hat den überwiegenden Teil der in H5P verfügbaren Inhaltstypen unter dem Aspekt der Barrierefreiheit getestet. Die detaillierten Testergebnisse sind für jeden getesteten Inhaltstypen dokumentiert und auf der Homepage des Kompetenzzentrums digitale Barrierefreiheit.nrw abrufbar. Nachfolgend finden Sie eine Gesamtübersicht der Testergebnisse. Anhand dieser Ergebnisse zeigt sich, dass keiner der getesteten Inhaltstypen uneingeschränkt für alle barrierefrei nutzbar ist. Die Ergebnisse unterstützen die Lehrenden bei der Entscheidung, ob der H5P-Inhaltstyp für ihre Zwecke genutzt werden kann oder ob ggf. eine Alternative mehr Möglichkeiten bietet.

 
Hilfsmittel/ArbeitstechnikScreenreaderTastatur-bedienungSprachsteuerung (iOS)Vergrößerung/Kontrasteohne assistive Technologie
 
Accordion+o+++
Agamotto+o+++
Arithmetic Quizo++++
Branching Scenarioo+o++
Diagramm+++o+
Dialogue Cards+++o+
Diktat++oo+
Documentation Tools++o++
Drag and Drop-ooo+
Drag the Word-+o++
Flashcards-++oo
Fill in the blanks - Lückentext++++o
Hot Spot++o++
Hot Spot/Find the Hotspot--+++
Image Sequencingo+-++
Interactive Course presentation-++++
Mark the wordso++++
Summary++-++
Timeline/Zeitleiste-o--o
      
+= gut geeignet; o = mittelmäßig geeignet, Anpassungen nötig; ­­­- = ungeeignet  

Stand: Mai 2023


Lizenzhinweise: „H5P - Ergebnisse der Barrierefreiheits- und Usabiltytests und Empfehlungen zum Einsatz in Studium und Lehre. Kompetenzzentrum digitale Barrierefreiheit.nrw, Technische Universität Dortmund, Stand: Mai 2023“, CC BY 4.0.

 
     

     Zusatzinformation

    Lesen Sie hierzu:

    zuletzt geändert am 21.07.2023

    Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?

    GNU General Public License 3
    Dieses Werk ist lizenziert unter einer GNU General Public License 3