Sie befinden sich im Service: RWTHmoodle

Lernraum-Sichtbarkeit

Lernraum-Sichtbarkeit

Kurzinformation

Neu erstellte Lernräume sind für die Rollen "Student/in" und "Weitere/r Teilnehmer/in" standardmäßig sichtbar und zugänglich. Lernräume können jedoch jederzeit über die Kurs-Einstellungen verborgen werden.

Sie werden den oben genannten Rollen dann in der Liste "Meine Kurse" im Dashboard nicht mehr angezeigt. Bei direktem Aufrufen der URL zum Lernraum erscheint die Meldung "Der Kurs steht aktuell für Teilnehmer/innen nicht zur Verfügung."


 Detailinformation

Zum Ändern der Sichtbarkeit des Lernraums gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie rechts oben auf das blaue Zahnrad Zahnrad-Icon. Das öffnet die Kurs-Administration.
  2. Wählen Sie hier "Einstellungen bearbeiten", um die Kurs-Einstellungen zu öffnen.

    Screenshot Auswahl der Kurs-Administration, Link "Einstellungen bearbeiten"
     
  3. Setzen Sie im Abschnitt "Allgemeines" die Option "Kurssichtbarkeit" auf "verbergen".

    Screenshot der Kurseinstellungen, Abschnitt Allgemeines, Option Kurssichtbarkeit
     
  4. Bestätigen Sie die Anpassung am Ende der Seite mit "Änderungen speichern".

Der Kurs wird nun allen Personen mit den Rollen "Student/in" und "Weitere/r Teilnehmer/in" nicht mehr in der Liste "Meine Kurse" im Dashboard angezeigt. Bei direktem Aufrufen der URL zum Lernraum erscheint die Meldung "Der Kurs steht aktuell für Teilnehmer/innen nicht zur Verfügung."

Im Lernraum selbst wird ein gelbes Banner angezeigt, dass Manager/innen darüber informiert, dass der Kurs auf "verborgen" gesetzt wurde , der Lernraum deshalb nur Manager/innen angezeigt wird und die Einstellung in den Kurseinstellungen angepasst werden kann.

Banner mit Informationen zur Kurssichtbarkeit


 Zusatzinformation

zuletzt geändert am 10.07.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?