Sie befinden sich im Service: RWTHmoodle

Badges anlegen

Badges anlegen

Kurzinformation

Manager*innen können in RWTHmoodle sogenannte Badges anlegen. Die Badges werden zunächst erstellt, dann die Kriterien für ihre Vergabe festgelegt und schließlich den Nutzenden der Zugriff auf die Badges ermöglicht. Diese Anleitung erläutert die hierfür nötigen Schritte im Detail. Nähere Informationen zu Badges finden Sie in der Anleitung Allgemeines zu Badges.


 Detailinformation

Inhaltsverzeichnis

1. Neuen Badge anlegen und konfigurieren
2. Kriterien für die Vergabe festlegen
3. Zugriff aktivieren
4. Beispiel eines fertigen Badges

 

1. Neuen Badge anlegen und konfigurieren

Um einen neuen Badge anzulegen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf der Kursseite auf das Zahnrad (oben rechts) .
  2. Es öffnet sich die "Kursadministration". Klicken Sie hier auf den Reiter "Badges".
  3. Wählen Sie nun "Neuen Badge anlegen".


     
  4. Anschließend öffnen sich die Einstellungen, die Sie für einen neuen Badge konfigurieren können. Die Pflichtfelder, die Sie ausfüllen müssen, sind mit einem Ausrufezeichen in einem roten Kreis gekennzeichnet:Im Folgenden werden vor allem diese Pflichtfelder näher erläutert.

  5. In das Textfeld "Name" geben Sie ein, wie der Badge heißen soll.

  6. In das Textfeld "Beschreibung" können Sie nähere Informationen zum Badge angeben, die beispielsweise erläutern, wofür der Badge verliehen wird.

  7. Es ist notwendig, dass Sie zusätzlich ein Bild für Ihren Badge hochladen. 

  8. Optional können Sie einen Zeitraum bestimmen, in dem der Badge gültig ist. Sie können hier einen festen Termin für das Ablaufdatum oder eine relative Zeit nach der Verleihung des Badges eingeben, nach der er seine Gültigkeit verliert.

  9. Wenn Sie die Grundeinstellungen vorgenommen haben, klicken Sie abschließend auf "Badge anlegen".

  10. Die Grundeinstellungen können Sie anschließend im Reiter "Überblick" einsehen.

 

2. Kriterien für die Vergabe festlegen

Nach dem Anlegen des Badges werden Sie dazu aufgefordert, die Kriterien für die Vergabe Ihres Badges festzulegen.

Es bestehen hier mehrere Wahlmöglichkeiten:

  • Aktivitätsabschluss – Der Badge wird automatisch verliehen, wenn eine bestimmte Aktivität abgeschlossen ist.
  • Kursabschluss – Der Badge wird automatisch verliehen, wenn der Kurs erfolgreich abgeschlossen wurde.
  • Verliehene Badges – Der Badge wird automatisch verliehen, wenn man bereits bestimmte andere Badges erhalten hat.
  • Manuelle Verleihung über eine bestimmte Rolle – Manager*innen verleihen den Badge manuell an einzelne Studierende.
 

2.1 Aktivitätsabschluss

  1. Wählen Sie hier aus, welche Aktivität berücksichtigt werden soll und bis zu welchem Zeitpunkt die Aktivität abgeschlossen werden muss, um den Badge zu erhalten.


     
  2. Soll der Badge nur dann verliehen werden, wenn mehrere Aktivitäten in Kombination abgeschlossen wurden, wählen Sie "Alle gewählten Aktivitäten sind abgeschlossen" anstatt "Eine der gewählten Aktivitäten ist abgeschlossen".


     
  3. Erläutern Sie im Feld "Beschreibung" die Kriterien für die Vergabe.

     
  4. Klicken Sie abschließend auf "Speichern", um die Kriterien zu sichern.

     
  5. Sie erhalten nun die Mitteilung, dass das Kriterium erfolgreich angelegt wurde und sehen eine Übersicht über die Einstellungen, die Sie vorgenommen haben.

    Die Reiter in der Leiste bieten noch weitere optionale Einstellungsmöglichkeiten. In der Anleitung Optionale Konfigurationsmöglichkeiten für Badges finden Sie dazu weitere Informationen. Nachdem Sie die Kriterien für die Vergabe festgelegt haben, weist Sie RWTHmoodle in einem gelben Kasten darauf hin, dass Sie noch den Zugriff für die Teilnehmenden aktivieren müssen. Mehr Informationen hierzu finden Sie unten unter 3. Zugriff aktivieren.
 

2.2 Kursabschluss

  1. Wenn Sie als Kriterium "Kursabschluss" auswählen, öffnet sich die unten folgende Ansicht.
  2. Geben Sie hier an, welche Mindestbewertung für den Kursabschluss vorliegen und bis wann der Kurs abgeschlossen sein muss.
  3. Fügen Sie anschließend eine Beschreibung für den Badge ein.


     
  4. Klicken Sie danach auf "Speichern", um die Einstellungen zu sichern.

     
  5. Sie erhalten nun die Mitteilung, dass das Kriterium erfolgreich angelegt wurde und sehen eine Übersicht über die Einstellungen, die Sie vorgenommen haben. 
 

2.3. Verliehene Badges

  1. Wenn Sie als Kriterium "Verliehene Badges" auswählen, öffnet sich die folgende Ansicht. Unter "Verliehene Badges" markieren Sie die Badges, die erworben werden müssen, um den neuen Badge zu erhalten.
  2. Im nächsten Schritt geben Sie an, wie viele der markierten Badges erworben werden müssen, um das Kriterium zu erfüllen: "Alle gewählten Badges wurden erworben" oder "Einer der gewählten Badges wurde erworben".                                                                                                                                       
  3. Optional können Sie noch eine Beschreibung hinzufügen.
  4. Klicken Sie anschließend auf "Speichern".
  5. Sie erhalten nun die Mitteilung, dass das Kriterium erfolgreich angelegt wurde und sehen eine Übersicht über die Einstellungen, die Sie vorgenommen haben. 
 

2.4. Manuelle Verleihung über eine bestimmte Rolle

  1. Über das Kriterium "Manuelle Verleihung über eine bestimmte Rolle" können Manager*innen den Badge auch manuell an einzelne Studierende vergeben. Andere Rollen sind hier nicht auswählbar.
  2. Optional kann wieder eine kurze Beschreibung eingefügt werden.


     
  3. Klicken Sie anschließend auf "Speichern".

     
  4. Sie erhalten nun die Mitteilung, dass das Kriterium erfolgreich angelegt wurde und sehen eine Übersicht über die Einstellungen, die Sie vorgenommen haben.
 

3. Zugriff aktivieren

Sobald Sie die Einstellungen und die Kriterien für die Vergabe festgelegt haben, werden Sie im gelben Kasten aufgefordert den Zugriff zu aktivieren, damit der Badge von den Teilnehmenden des Lernraums erworben werden kann.

 

Hinweis

Aktivieren Sie den Zugriff erst, wenn Sie alle Einstellungen getroffen haben und mit diesen zufrieden sind. Wenn der Bagde bereits verliehen wurde, können diese Einstellungen nicht mehr angepasst werden.
  1. Mit Klick auf "Zugriff aktivieren" geben Sie den Badge zur Nutzung frei.

  2. Bestätigen Sie anschließend die unten stehende Sicherheitsabfrage. Diese weist Sie noch einmal drauf hin, dass Änderungen am Badge gesperrt werden, sobald er zum ersten Mal verliehen wurde. Erfüllen Teilnehmende die Vergabekriterien, wird ihnen der Badge umgehend zugewiesen.

  3. Klicken Sie auf "Weiter", um zu bestätigen, dass Sie den Zugriff aktivieren möchten.

  4. Anschließend erhalten Sie eine Bestätigung, dass der Zugriff auf die Badges erfolgreich aktiviert wurde.

 

4. Beispiel eines fertigen Badges

Alle angelegten Badges werden in einer Übersicht gesammelt. Diese erscheint, wenn Sie zu Beginn statt "Neuen Badge anlegen" auf "Badges verwalten" klicken.


 Zusatzinformation

Lesen Sie hierzu:

zuletzt geändert am 27.09.2022

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?

GNU General Public License 3
Dieses Werk ist lizenziert unter einer GNU General Public License 3