Sie befinden sich im Service: Software für die RWTH Aachen

SoSciSurvey

SoSciSurvey

Kurzinformation

SoSciSurvey ist eine Software zur individuellen Gestaltung und effizienten Durchführung von Online-Befragungen. So bietet sie u.a. die Möglichkeit Bilder, Audios oder Videos einzubinden und Layouts vollständig anzupassen. Eine detaillierte Beschreibung der Funktionsmerkmale ist auf den Webseiten von SoSci Survey zu finden.

Nicht kommerzielle Lizenzen

SoSci Survey bietet Studierenden sowie Mitarbeitenden der Hochschule kostenlose, nicht kommerzielle Lizenzen für wissenschaftliche Befragungsprojekte an. Das bedeutet, dass diese Lizenzen nicht in Projekten genutzt werden dürfen, die in Kooperation mit Wirtschaftsunternehmen durchgeführt werden. Dies gilt somit auch für Bachelor-/Masterarbeiten oder Dissertationen, die von Wirtschaftsunternehmen unterstützt werden.

Um eine kostenlose Lizenz zu erhalten, müssen Sie sich lediglich auf der Seite von SoSci Survey registrieren.

Weitere Informationen zur Registrierung und den Lizenzbedingungen finden Sie unter:

https://www.soscisurvey.de/de/academic

Kommerzielle Lizenzen

Über den Software-Shop haben Mitarbeitende der RWTH Aachen auch die Möglichkeit kommerzielle Lizenzen zu nutzen. Für diese Lizenzen gelten keine Einschränkungen zur Nutzung in Kooperation mit Unternehmen.

Da es sich hierbei um eine dienstliche Lizenz handelt, muss die Software über die IT-Besteller des Instituts beschaffen werden. Mitarbeitende ohne IT-Besteller-Rolle wenden sich bitte an diesen. Welche Rollen es im Software Shop gibt, erfahren Sie hier.

Studierende oder Externe dürfen die kommerziellen Lizenzen nicht direkt nutzen. In diesem Fall muss ein berechtigter Nutzer das Projekt anlegen und weitere Teilnehmende dazu einladen.

Um eine kommerzielle Lizenz nutzen zu können, müssen Sie diese mit Ihrem SoSci Survey Account verknüpfen.

Eine Anleitung wie Sie Studierenden oder Externen zu einen Projekt hinzufügen, finden Sie hier.

Datenschutz und Personalratsbeteiligung

Wenn Sie bei Ihrer Befragung personenbezogene Daten erheben, muss die kommerzielle Befragung genutzt werden. Die erhobenen Daten sind in diesem Fall mit dem Datenschutzbeauftragten abzustimmen und auch den Personalräten zur Mitbestimmung vorzulegen.

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an das IT-ServiceDesk.

zuletzt geändert am 24.06.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?