Sie befinden sich im Service: Software für die RWTH Aachen

MATLAB - Installation von Standalone Lizenzen

MATLAB - Installation von Standalone Lizenzen


Detailinformation

Hinweis!

Die Autorisierung erfolgt seit Februar 2018 nicht mehr mithilfe eines Activation Keys. In einigen Installationsschritten taucht der Begriff "Activation Key" auf: lassen Sie sich davon nicht irritieren und folgen Sie einfach der Installationsanleitung.

Bevor Sie mit der Installation von MATLAB beginnen, sollten Sie zwingend einen MATHWORKS Account erstellt haben bzw. die Autorisierung durchgeführt haben. Wie dies funktioniert erfahren Sie hier.

Wählen Sie die Installationsmethode "Log in with a MathWorks Account".

Die „Connection Settings“ müssen Sie nur anpassen, falls Sie einen Proxy-Server verwenden.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Next >", um fortzufahren.

1. AGB akzeptieren

Ihnen werden nun die Lizenz und die damit verbundenen Lizenbedingungen angezeigt.

Um die Installation fortführen zu können, müssen Sie "Yes" auswählen und auf "Next >" klicken.

2. Installation

Hier verbinden Sie sich mit Ihrem MathWorks Account, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse, welche auf "rwth-aachen.de" endet und mit der Sie den MathWorks Account angelegt haben, und Ihr dazugehöriges Passwort eingeben. 

Anschließend klicken Sie auf "Next >".

Wählen Sie die Lizenz mit dem Label "Individual" aus und bestätigen Sie die Auswahl mit "Next>".

4

Falls die Verknüpfung Ihrer Lizenz noch nicht erkannt wurde, erhalten Sie diese Meldung. Bitte wählen Sie "Click here" und verknüpfen Sie Ihren RWTH Account mit MATLAB.

Das Installationsverzeichnis muss in den meisten Fällen nicht angepasst werden. "Next >".

Danach können Sie auswählen in welchem Umfang Sie MATLAB installieren möchten. Bitte bestätigen Sie Ihre Auswahl durch klicken auf "Next >".

Wenn Sie ein Icon auf dem Desktop haben möchten und einen Eintrag im Startmenü, so sind beide Optionen von Ihnen auszuwählen. Klicken Sie anschließen auf "Next >".

Wenn Sie nun den Installationsvorgang beginnen möchten, wählen Sie bitte "Install >".

Der Installationsvorgang beginnt und es wird Ihnen der Fortschritt angezeigt.

3. Aktivierung von Matlab

MATLAB wurde erfolgreich auf Ihrem Rechner installiert.

MathWorks informiert Sie noch einmal, dass die Software ohne die Aktivierung nicht zu nutzen ist. Lassen Sie daher bitte den Haken vor "Activate MATLAB" gesetzt und klicken Sie dann bitte auf "Next >".

 

Noch ein Hinweis vor der Aktivierung. Sie können wie gewohnt mit "Next >" fortfahren.

15

Geben Sie hier den Namen des Windows Nutzers ein, dem die Lizenz zugeordnet wird. Klicken Sie "Next >".

Es wird Ihnen zum Schluss noch angezeigt unter welcher Lizenz die Software installiert wurde. Dies können Sie mit "Confirm >" bestätigen.

Die Aktivierung war erfolgreich. Sie dürfen mit "Finish" das Installationsprogramm schließen.

 

Bekannte Probleme

Manchmal kommt es vor, dass Matlab nach der Installation recht lange zum Starten benötigt, abstürzt oder schon bei einfachen Berechnungen das Fenster einfriert. Bei einigen Rechner, die in der Vergangenheit Matlab unter Verwendung eines Lizenzservers inkl.Borrowing verwendet haben oder parallel dazu nutzen, konnte dieses beseitigt werden, indem man das Verzeichnis HKEY_CURRENT_USER\Software\FLEXlm License Manager\Borrow in der Registry von Windows löscht.

 

Installation auf MacBook

Wenn Sie Matlab auf Mac installieren wollen, benötigen Sie zuerst das Programm FileZilla oder einen anderen FTP-Client, um die Dateien vom FTP-Server herunterladen zu können.
Auf WIndows-Rechnern geht dies direkt über den Browser.

Nachdem das Programm FileZilla heruntergeladen und installiert worden ist, kann es wie folgt in Betrieb genommen werden:

Im Feld "Server" geben Sie bitte den FTP-Link ein, den Sie mit der Bestellbestätigung erhalten haben. Die übrigen Felder bleiben leer und werden nicht ausgefüllt.

Im rechten Feld wählen Sie bitte jene Version aus, die installiert werden soll und öffnen den Ordner anschließend.

Die entsprechenede Datei AB_XYZ_maci64.dmg oder .iso wird ausgewählt und über den Rechtsklick heruntergeladen.

Anschließend können Sie mit der Installation der Software beginnen.

zuletzt geändert am 29.01.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?