Sie befinden sich im Service: Neue Telefonanlage (Cisco)

Kurzwahlen einrichten und nutzen beim Cisco Telefon

Kurzwahlen einrichten und nutzen beim Cisco Telefon

Detailinformation

Kurzwahlen einrichten:

Die Kurzwahlen an Ihrem Telefon können Sie komfortabel über das TK-Portal einrichten.
Auf Ihrer Übersicht im TK-Portal aktivieren Sie hierzu bitte die Funktion Kurzwahlziele (1) über den Schieberegler (2).
 
Im Anschluss öffnet sich ein neues Fenster, in welchem Sie Ihre Kurzwahlen einrichten können.
Drücken Sie hierzu auf den Button +hinzufügen.
 
Definieren Sie nun die entsprechenden Felder:
  • Kurzwahl: 1-99 (maximal 99 mögliche Kurzwahlen)
  • Bezeichnung: Name der Kurzwahl (frei wählbar)
  • Nummer: Rufnummer des Ziels im Internationalen Format, d.h. nur die volle Rufnummer im folgenden Format "+492418024680" ist zulässig.
Zum Speichern klicken Sie auf den Button Aktualisieren.
Sollten Sie nach dem Speichern Ihre Kurzwahlen ändern oder weitere hinzufügen wollen, so klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der Zeile für Kurzwahlziele.
Es können maximal 99 Kurzwahlen eingerichtet werden.
 
 

Kurzwahlen nutzen:

Um die Kurzwahlen am Telefon nutzen zu können, stehen Ihnen die folgenden 3 Möglichkeiten zur Verfügung.

Kurzwahl per Taste:

Drücken Sie hierzu in Ihrem Telefon auf dem Steuerkreuz nach unten.
Dann wird die Liste Ihrer Kurzwahlen angezeigt und Sie können diese über das Steuerkreuz durchblättern.
 
Zum Anrufen drücken Sie die silberne Taste in der Mitte des Steuerkreuzes oder den Button Anrufen.
Im Anschluss wird der Anruf direkt aufgebaut.
 
 

Kurzwahl per KWCodes:

Die zweite Möglichkeit Kurzwahlen zu nutzen ist über deren Nummer.

Tippen Sie hierzu auf der Telefontastatur die Kurzwahlnummer Ihres Kontakts ein.
Daraufhin ändert sich das Display und am unteren Rand taucht rechts ein Menüpunkt mit 2 Punkten auf. Wenn Sie auf diese 2 Punkte drücken, können Sie die Ansicht wechseln und eine zweite Funktionsseite erreichen, wo Sie KWCodes auswählen können.
 
Nach dem Drücken auf KWCodes wird der hinterlegte Kontakt ihrer entsprechenden Kurzwahl angerufen.
Beispielliste für Kurzwahlen:
Wenn Sie nun am Telefon die Taste 1 gewählt und wie in dem vorher beschriebenen Weg die Taste KWCodes gedrückt haben, so wird direkt ein Anruf zur gewünschten Rufnummer aufgebaut.
 
KurzwahlBezeichnungNummer
1SD+492418024680
2Vermittlung+49241801


 

Erweiterte Kurzwahlen

Durch die erweiterten Kurzwahlen, haben Sie die Möglichkeit Kurzwahlen auch innerhalb von Konferenzen oder Pickup Gruppen, und bei Anruf Weiterleitungen zu benutzen. Die folgende Anleitung veranschaulicht diese Funktion anhand einer Anruf Weiterleitung.

Um Kurzwahlen bei der Anruf Weiterleitung zu benutzen, starten Sie wie gewohnt den Weiterleitungsprozess mit dem Softkey Übergabe oder der Hardwaretaste  
Anstatt manuell eine Nummer einzugeben, klicken Sie nun auf den Softkey Kurzwahl.
Hier können Sie wie gewohnt aus Ihren definierten Kurzwahlen wählen und den Anruf an die gewünschte Rufnummer weiterleiten.

Kurzwahl mit einem Beistellmodul:

Wenn Sie ein Beistellmodul an Ihrem Telefon angeschlossen haben, werden die Kurzwahlen im Standard (Chef-Sekretär-Funktion) auf der zweiten Seite des Moduls angezeigt.
Die Seiten können Sie über die eingebaute Taste 1 und 2 wechseln.
Zum Anrufen einer Kurzwahl müssen Sie nur die Taste am Beistellmodul drücken und der Call wird aufgebaut.

zuletzt geändert am 23.05.2022

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz