Sie befinden sich im Service: Neue TK-Anlage (CISCO)

Registrierung für die Cisco Telefonanlage

Registrierung für die Cisco Telefonanlage

 Detailinformation

Bitte beachten Sie:

Um eine Migration auf die neue CISCO Telefonanlage erfolgreich durchführen zu können, muss dieser Prozess von einem Großteil unserer Mitarbeitenden durchlaufen werden.

1. Vorbereitung

Als Vorbereitung zur Registrierung sollen in der Regel während der Planung der Netzerneuerung durch die Koordinatoren des IT Centers die dienstlichen E-Mail-Adressen aller Mitarbeiter gesammelt werden.

2. Identitätskopplung & Registrierung

Wenn die Registrierung der E-Mail-Adressen durch die Administration der Telefonanlage am System erfolgt, erhalten die Mitarbeitenden eine Registrierungs-Email. In dieser erhalten Sie außerdem einen Link mit dem Sie zum Registrierungsformular gelangen, welches Sie bitte ausfüllen und absenden. Damit wird die Kopplung Ihrer Identität mit der neuen Telefonanlage vorgenommen.

3. Aktivierung

Die Aktivierung erfolgt koordiniert mit dem Rollout der Tischtelefone im Institut. Somit können zwischen Registrierung und Aktivierung einige Wochen verstreichen..

Die Administration nimmt unter Berücksichtigung der bislang bekannten Rufnummernverzeichnisse die Aktivierung der Berechtigung vor. Mit der Aktivierung erhält der/die Nutzende eine E-Mail zur Information.

4. Einstellungen vornehmen

Nun ist es dem/der Nutzenden möglich im TK-Portal eigene Einstellungen vorzunehmen.

Sie müssen Ihre PIN im TK-Portal festlegen, bevor Sie die Anmeldung an einem Bürotelefon vornehmen.

zuletzt geändert am 26.04.2022

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz