Sie befinden sich im Service: RWTH E-Mail

Allgemeine Informationen zu Ressourcenaccounts

Allgemeine Informationen zu Ressourcenaccounts

Kurzinformation

Ressourcenaccounts sind Mail-Accounts, die einer bestimmten Person zugeordnet sind. Darunter fallen Funktions-, Raum- und Equipmentpostfächer

Jedem Ressourcenaccount muss ein Postfach, dass über Vollzugriffsrechte verfügt, zugewiesen werden. Der Vollzugriff auf den Ressourcenaccount erlaubt es dem eingetragenen Eigentümer das Postfach zu verwalten, also beispielsweise Termine zu erstellen, sie zu löschen, oder aber auch Berechtigungen auf das Postfach zu vergeben.

Demnach kann ein solches Postfach nicht direkt über eine Anmeldung in OWA erreicht werden, sondern nur über das Nutzer-Postfach, dem es zugeordnet ist.

Im Mailadm hat man zusätzlich noch die Möglichkeit die Option „Senden als“ zu konfigurieren. Wenn diese Option gewählt wird, hat das eingetragene Postfach die Möglichkeit Mails mit der Absendeadresse des Ressourcenaccounts zu versenden. Jedoch kann diese Option erst nach Erstellen des Funktionalaccounts ausgewählt werden. Worauf genau der Nutzer zugreifen kann, wird in den Stellvertreterrechten eingerichtet. 

Neben dieser Option hat der Besitzer des Postfachs (bei Vollzugriff) die Möglichkeit, Stellvertreterrechte im OWA zu konfigurieren. Hierbei werden Mails „Im Auftrag von“ versendet. D.h. der Empfänger der Mail hat die Möglichkeit festzustellen, wer die Mail tatsächlich versendet hat.

zuletzt geändert am 29.01.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?