Sie befinden sich im Service: RWTH E-Mail

p12-Datei importieren

p12-Datei importieren

Detailinformation

Bitte beachten Sie:

Um sicherzustellen, dass nur persönlich Zugriff auf Thunderbird möglich ist, sollte ein Master Passwort gesetzt werden.

 

Die p12-Datei, welche über die DFN-PKI Webseite erstellt wurde, enthällt neben dem eigenen Zertifikat auch alle Zertifikate der Kette. Wurde aber bspw. openssl verwendet, so müssen die CA-Zertifikate "intermediatecacert.pem" und "cacert.pem" heruntergeladen werden

 Anschließend können diese dann importiert werden:

hint1

hint2

hin3

 
  1. Zertifikatsspeicher öffnen um das eigene Zertifikat inkl. RSA Schlüsselpaar zu importieren

    Thunderbird 1

    Thunderbird 2
     
  2. Eigenes Zertifikat importieren


    Thunderbird 3
    Thunderbird 4
  3. Pürfen, ob import erfolgreich war
    5
     
  4. Anschließend alle geöffneten Fenster wieder schließen

zuletzt geändert am 29.01.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?