Sie befinden sich im Service: RWTH E-Mail

Android 5.x - 7.x (IMAP)

Android 5.x - 7.x (IMAP)

Detailinformation

Bitte beachten Sie:

Es besteht ein Unterschied zwischen E-Mail-Adresse (z.B. max.mustermann@rwth-aachen.de) und Benutzername (mm123456@rwth-aachen.de).

Wenn der Account mit dem Benutzernamen (z.B. mm123456@rwth-aachen.de) automatisch eingerichtet wird, wird dieser als Absenderadresse eingetragen, so dass niemand auf Ihre E-Mails antworten kann.

 

 1. Öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie „Konto hinzufügen“ aus.

 

2. Wählen Sie „IMAP“ aus.

 

3. Geben Sie eine entsprechende E-Mail-Adresse und das zugehörige Kennwort ein.

 

4. Tragen Sie folgende Einstellungen ein:

 

Bei aktueller Version von Outlook für Android ist Domäne\Benutzername ein gemeinsames Feld.

In dem Fall muss \Benutzername@rwth-aachen.de eingegeben werden. Sonst funktioniert das nicht.

 

Serveradresse: mail.rwth-aachen.de

Benutzername: Benutzername@rwth-aachen.de (z.B. ab123456@rwth-aachen.de bzw. ab123456@mustereinrichtung.rwth-aachen.de)

Kennwort: Ihr Kennwort für den E-Mail-Account

Port: 993

Sicherheitstyp: SSL/TLS

 

5. Beim Postausgangsserver tragen Sie folgende Daten ein.

 

Bei aktueller Version von Outlook für Android ist Domäne\Benutzername ein gemeinsames Feld.

In dem Fall muss \Benutzername@rwth-aachen.de eingegeben werden. Sonst funktioniert das nicht.

 

Serveradresse: mail.rwth-aachen.de

Benutzername: Benutzername@rwth-aachen.de (z.B. ab123456@rwth-aachen.de bzw. ab123456@mustereinrichtung.rwth-aachen.de)

Kennwort: Ihr Kennwort für den E-Mail-Account (Haken bei Anmeldung erforderlich setzen)

Port: 587

Sicherheitstyp: STARTTLS

 

6. Nun können Sie Ihre Syncronisierungseinstellungen auswählen.

 

7. Jetzt können Sie noch Ihr Konto umbenennen und Ihren Anzeigenamen ändern.

zuletzt geändert am 29.01.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?