Sie befinden sich im Service: RWTH E-Mail

AppleMail IMAP (13.X)

AppleMail IMAP (13.X)

Kurzinformation

Diese Anleitung beschreibt die Einbindung einer RWTH Mail-Adresse in AppleMail via IMAP/POP3. Verwendet wurde AppleMail Version 13.4.


Detailinformation

1. AppleMail starten und einen anderen Account ⇒ Mail-Account hinzufügen (über "Mail" ⇒ "Accounts", falls der Wizard nicht automatisch startet)

2. E-Mail Adresse, Name und Passwort für den RWTH Service Account angeben

3. Den Benutzernamen und die Servereinstellungen setzen

BezeichnungWert
E-Mail-AdresseIhre E-Mail-Adresse (vorname.nachname@rwth-aachen.de*)
BenutzernameIhre RWTH Service Account (ab123456@rwth-aachen.de*)
PasswortIhr RWTH Service Account Passwort
AccounttypIMAP (alternativ POP3 bei Bedarf)
Server für eintreffende E-Mailsmail.rwth-aachen.de
Server für ausgehende E-Mails

mail.rwth-aachen.de

*Bei Instituts-Mail-Adressen verwenden Sie bitte Ihre eigene Domain (z.B.: Mustermann@xyz.rwth-aachen.de)

 

4. (OPTIONAL) SMTP Servereinstellungen kontrollieren

Sollte der Versand zu diesem Zeitpunkt noch nicht funktionieren kontrollieren Sie bitte die E-Mail-Ausgangsservereinstellungen (SMTP) unter:

Mail ⇒ Einstellungen ⇒ Servereinstellungen (des entsprechenden Accounts)

Entfernen Sie den Haken bei Verbindungseinstellungen automatisch verwalten.

BezeichnungWert
AccountIhre Account Bezeichnung
BenutzernameIhre RWTH Service Account (ab123456@rwth-aachen.de*)
PasswortIhr RWTH Service Account Passwort
Hostnamemail.rwth-aachen.de
Port

587 / Haken setzen bei TLS/SSL verwenden

AuthentifizierungPasswort

zuletzt geändert am 29.01.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?