Sie befinden sich im Service: Identity Management

Installation des Service Providers (SP)

Installation des Service Providers (SP)

Anleitung

 

Hinweis

Alle Nutzenden die Shibboleth einsetzen, müssen die Shibboleth-Ankündigungs-Mailingliste abonnieren. Hier werden Ankündigungen über neue Versionen, das Ende der Lebensdauer früherer Versionen und Sicherheitshinweise verteilt. 

Unterstützt werden derzeit:

  • Red Hat Enterprise 7 und 8, CentOS 7 und 8, Rocky Linux 8 und 9, sowie Amazon Linux 2 und Amazon Linux 2023

Unter https://shibboleth.net/downloads/service-provider/latest/RPMS/  das entsprechende OS auswählen und den Text nach /etc/yum.repos.d/shibboleth.repo kopieren (sofern das System yum nutzt).

Nun kann Shibboleth installiert werden.

yum install shibboleth

Danach ist der Shibboleth SP installiert.

Weitere Installationsanleitungen sind entweder auf den Seiten des DFN oder bei SWITCHaai einsehbar.

Debian basierte Distribution und Windows

Für Debian basierte Distributionen und Windows nutzen Sie bitte die Anleitung bei SWITCHaai.

zuletzt geändert am 06.09.2023

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz