Sie befinden sich im Service: Identity Management

Beschreibung der Rolle „Verwaltung Netzelemente“

Beschreibung der Rolle „Verwaltung Netzelemente“

Kurzinformation

Die Rolle Verwaltung Netzelemente wurde eingeführt für die Berechtigungsverwaltung im NOC-Portal Right-Manager, um so unter anderem Netzelement Ansprechpartner zu benennen.


Detailinformation

Als Rolleninhaber der Rolle Verwaltung Netzelemente (Netzelementverwalter) steht Ihnen in der IdM Rollenverwaltung ab sofort der Menüpunkt Gruppen verwalten zur Verfügung. Im ersten Schritt wählen Sie dort die Organisationseinheit (Kontext) aus, in deren Auftrag Sie agieren wollen. Auf der dann erscheinenden Seite haben Sie im oberen Bereich die Möglichkeit, Gruppen zu bearbeiten und im unteren Bereich, alle Gruppen zu durchsuchen.

Um eine neue Gruppe anzulegen, müssen Sie lediglich einen Namen für die Gruppe eingeben. Um die globale Eindeutigkeit des Gruppennamens sicherzustellen, wird der eingegebene Name automatisch um die OrgID der von Ihnen im ersten Schritt ausgewählten Organisationseinheit als ein Präfix ergänzt.

Um Personen einer Gruppe zuzuordnen wählen Sie diese zuerst aus indem Sie auf ihren Namen klicken. Personen können durch Vergabe der entsprechenden Rolle entweder als Gruppenmitglied (Mitglied Gruppen) oder als Gruppenmitgliedsverwalter (Verwaltung Gruppenmitglieder) zugeordnet werden.

Beachten Sie bitte: Weder Sie als Netzelementverwalter noch andere Gruppenmitgliedsverwalter sind automatisch Gruppenmitglieder!

zuletzt geändert am 07.06.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?