Sie befinden sich im Service: Software für die RWTH Aachen

Tecplot Lizenz

Tecplot Lizenz

Kurzinformation

Einschränkung der Netzwerklizenzen

Weil die Anzahl der genutzten Lizenzen oft die der gekauften überschritten haben, wird ab 17.03.2014 die Lizenznutzung auf die Anzahl der gekauften Lizenzen beschränkt, um eine fairere Nutzung Ihrer Lizenzen zu ermöglichen. Der Zugriff auf die Lizenzen ist nur noch aus den uns mitgeteilten IP-Adressbereichen und über den RWTH-Rechencluster mit den uns genannten Benutzerkonten möglich. Diese sind uns beim Neukauf oder einer Lizenzerweiterung mitzuteilen.

Borrowing

Leider stehen uns keine standalone-keys mehr für unsere site-licenses zur Verfügung . Anwender, die Tecplot ohne Netzwerk-Verbindung nutzen möchten, können sich jedoch weiterhin über die "borrow-Funktion" eine Lizenz für aktuell max. 90 Tage aus dem Netzwerk ausleihen, d.h. Anwender, die bisher den standalone-key für die Nutzung außerhalb der Universität genutzt haben (z.B. für Konferenzen, Tagungen, Home-use), sollten sich mit der borrow-Funktion vertraut machen. Hilfe dazu finden Sie im Tecplot unter Help/License roaming sowie im User Manual, Appendix D-2 License Roaming (gilt für Tecplot 360EX 2015_R2, Tecplot Chorus 2015_R2 und Tecplot RS 2015_R1/Appendix I-2). 

zuletzt geändert am 29.01.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?