Sie befinden sich im Service:Backup & Restore

Allgemeine Infos

Backup & Restore

Kurzinformation

 

Bitte beachten Sie

Ab dem 30. November 2022 wird die bisherige IBM-Infrastruktur auf „Read Only“ umgeschaltet, sodass ab diesem Zeitpunkt nur noch die neue Backup-Lösung und -Infrastruktur für die Sicherung Ihrer IT zur Verfügung steht.

Das IT Center bietet mit dem Dienst „Backup/Restore“ allen nutzenden Einrichtungen die Möglichkeit, lokale Rechnersysteme und Server in den Instituten auf den Backup-Servern im IT Center versioniert zu sichern und bei Bedarf wiederherzustellen.

Die Daten eines Rechners werden in einem Bandarchiv gesichert. Dazu wird auf dem zu sichernden Rechner eine Client-Software installiert (Tivoli Storage Manager), die periodisch und automatisiert die Übertragung der Daten durchführt.

Die Teilnahme an diesem Service stellt sicher, dass Defekte an Rechnern, versehentliches Löschen/Überschreiben, Software-Fehler usw. nicht zum Verlust wissenschaftlicher Daten führen. Der Restore-Dienst erlaubt in solchen Fällen eine verlässliche und schnelle Wiederherstellung der Daten.