Sie befinden sich im Service: Bestandsanlage Telefonie (Alcatel)

Konferenztelefone

Konferenztelefone

 Detailinformation 

Konftel 250

Für den Anschluss an ein digitales Telefon vom Typ 4029/8029 oder 4039/8039 benötigen sie zum Betrieb eines Konferenztelefons Konftel 250 zusätzlich einen Analogadapter mit einer eigenen Rufnummer.

Diese Rufnummer ist dann auch die Rufnummer des Konferenztelefons. Da der Analogadapter an ihrem vorhanden Telefonanschluss betrieben wird, benötigen wir die Angabe der Rufnummer dieses Anschlusses.

Eine genaue Beschreibung des Geräts finden Sie in diesem PDF.

 

Alcatel 4135

Dieses Konferenztelefon ist ein autarkes VoIP-Endgerät und benötigt eine eigene Rufnummer. Bitte beantragen sie dazu einen neuen Telefonanschluss mit diesem Endgerätetyp.

Eine genaue Beschreibung des Geräts finden Sie in diesem PDF.

 

Beide Geräte und der Analogadapter werden auf Antrag vom IT-Center bestellt.

zuletzt geändert am 29.01.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?