Sie befinden sich im Service: Software Engineering Services (GitLab)

Erste Schritte mit GitLab

Erste Schritte mit GitLab

Anleitung

Die GitLab Instanzen der RWTH Aachen finden Sie unter den Adressen: https://git.rwth-aachen.de und https://git-ce.rwth-aachen.de.

Der Login für RWTH Aachen Angehörige erfolgt über das Single Sign-On System der RWTH Aachen University, welches unter dem Button "RWTH Single Sign-On" zu finden ist.

Hinweis: Nur wenn Sie sich erstmalig über den Button "RWTH Single Sign-On" anmelden, können Sie in GitLab Projekte und Gruppen anlegen.

Ein neues Projekt können Sie über den Button "New Project" anlegen oder durch aufrufen von https://git.rwth-aachen.de/projects/new bzw. https://git-ce.rwth-aachen.de/projects/new.

Die wichtigsten Angaben hier sind:

  • Project name
    Name des Projektes z.B. Mein-Test-Projekt. Darf keine Leerzeichen und Sonderzeichen enthalten
  • Visibility Level
    • Privat
      Nur Sie selbst können das Projekt sehen
    • Intern
      Alle Nutzer der RWTH GitLab Instanz können das Projekt sehen
    • Öffentlich
      Das Projekt ist weltweit einsehbar

Mit einem Klick auf "Create Project" wird das Projekt angelegt.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, ihr Projekt über SSH zu klonen, so können Sie Ihr Projekt jeder Zeit über HTTPS klonen.

Hinweis: Um später Schreibzugriff auf Projekte zu haben, müssen Sie ein Benutzer-Kennwort festlegen. Dazu gehen Sie im Benutzermenü oben rechts auf "Settings".

Im nun folgenden Bereich klicken Sie links auf "Password".

Das Benutzerpasswort ist nicht identisch mit dem Passwort vom RWTH Single Sign-On. Das Passwort legen Sie an dieser Stelle fest.

Um das Projekt über HTTPS zu klonen, wählen Sie in der Projektansicht oben, unter dem Namen des Projekts, im Drop-Down Menü "HTTPS" aus und kopieren die Befehle in Ihre Shell.