Sie befinden sich im Service: VPN (Virtual Private Network)

Cisco AnyConnect für Android

Cisco AnyConnect für Android

Anleitung

Schritt 1: Installieren der App ”AnyConnect“

Bevor die Verbindung mit dem RWTH-Netzwerk hergestellt werden kann, muss die App ”AnyConnect“ von Cisco installiert werden.

App-Bezeichnungen:

  1. Bei Geräten von HTC heißt die App: HTC AnyConnect
  2. Bei Geräten von Samsung heißt die App: Samsung AnyConnect
  3. Bei Geräten von Samsung (mit einer Firmware älter als September 2011) heißt die App: Samsung (<SEP2011) AnyConnect
  4. Bei Geräten von Lenovo heißt die App: Lenovo AnyConnect
  5. Bei gerooteten Geräten heißt die App: Rooted AnyConnect
 

Schritt 2: Neue Verbindung erstellen

Nach dem Starten von AnyConnect muss zunächst eine neue Verbindung erstellt werden. Dafür muss der Punkt ”Add New VPN Connection“ ausgewählt werden.

Neue Verbindung erstellen

 

Schritt 3: VPN konfigurieren

Im folgenden Fenster wird dann die Konfiguration durchgeführt.

Dafür muss als Server-Adresse ”vpn.rwth-aachen.de“ ausgewählt werden und das Zertifikat auf ”Automatic”gesetzt sein.

Die Beschreibung kann frei gewählt werden. Zum Fertigstellen wählen Sie den Button ”Done“ aus.

VPN konfigurieren

 

Schritt 4: Anzeige der Verbindung

Anschließend wird die neue Verbindung im Hauptmenü der App angezeigt.

Anzeige der Verbindung

 

Schritt 5: Benutzerdaten eingeben

Durch das Anklicken der Verbindung wird die VPN-Verbindung hergestellt.

Im darauf folgenden Anmeldefenster werden dann die Benutzerdaten eingegeben:

Group: RWTH-VPN

Username: Benutzername (Format: ab123456)

Password: VPN-Kennwort

 

Schritt 6: Anzeige der aktiven Verbindung

Der grüne Haken zeigt eine aktive VPN-Verbindung an.

Zukünftig reicht es, auf das obere Feld zu klicken, um die VPN-Verbindung zu trennen oder wiederherzustellen.

(Es wird automatisch die zuletzt genutzte Verbindung verwendet)

Anzeige der aktiven Verbindung

zuletzt geändert am 29.01.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?