Sie befinden sich im Service: VPN (Virtual Private Network)

Cisco AnyConnect für Windows

Cisco AnyConnect für Windows

Anleitung

 

Bitte beachten Sie

Um VPN nutzen zu können, muss das Passwort für den VPN-Account im Selfservice gesetzt sein.

Installation

Laden Sie Cisco AnyConnect für Windows herunter.

(Sollte der Link nicht funktionieren erreichen Sie hier den Download-Pfad mit allen Installationsdateien)

Für Systeme mit ARM Prozessoren laden Sie bitte die ARM Version herunter.

(Login per RWTH Single Sign On nötig)

 

Führen Sie die heruntergeladene Datei aus.

Download starten

Wählen Sie ”I accept the terms in the License Agreement“ an und klicken Sie wieder auf ”Next“.

Download starten

Starten Sie die Installation mit ”Install“ und schließen Sie als nächstes die Installation mit "Finish" ab.

Download starten

 

Cisco's AnyConnect Mobility Client  starten

Nun können Sie den  Cisco's AnyConnect Mobility Client starten. Tragen Sie bitte die Adresse “vpn.rwth-aachen.de“ ein und klicken danach auf ”Connect“.

Cisco's AnyConnect Mobility Client  starten

 

Anmeldung

In der darauffolgenden Maske wählen zwischen der Gruppe RWTH-VPN (Full Tunnel*) oder RWTH-VPN (Split Tunnel*) und geben Sie im Feld Username Ihren Benutzernamen (Format: ab123456) an.

Als Passwort geben Sie bitte ihr VPN Kennwort an.

*Full Tunnel: Aller Datenverkehr läuft über das RWTH Netzwerk.

*Split Tunnel: Nur der Datenverkehr, der Systeme der RWTH ansteuert, läuft über das RWTH Netzwerk.

Verbindung trennen

Um die VPN-Verbindung zu beenden, klicken Sie auf "disconnect".

Verbindung trennen

 

zuletzt geändert am 26.01.2022

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz