Sie befinden sich im Service: E-Mail-Verteilerlisten

Beantragung

Beantragung

 Detailinformation

Mailingliste nutzen

Sie können sich direkt auf der jeweiligen Homepage der Mailingliste eintragen. Einen Überblick aller Listen finden Sie hier.

Weitere Anleitungen finden Sie in unseren FAQs.

 

Seit der Migration des Mailinglistenserver auf Version 3.x ist es für die Administratoren von Mailinglisten absolut notwendig einen persönlichen Account zu erstellen!

Eine Anleitung finden Sie hier.

 

Mailingliste beantragen

RWTH Angestellte und anerkannte studentische Vereinigungen sind berechtigt, Mailinglisten zu beantragen.

Zum Administrieren und Moderieren der Liste müssen Sie sich, falls noch nicht geschehen, am Mailinglistenserver registrieren.

 

Schreiben sie eine Mail an servicedesk@itc.rwth-aachen.de mit den Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Wie ist Ihr Vorschlag für den Namen der Liste? (Die Mail-Adresse wird dann Listenname@lists.rwth-aachen.de lauten.). Bitte verwenden Sie keine allgemeine Namen wie 'sport', 'uni' oder ähnliches.
  • Wie lautet die Mail-Adresse des Listen-Administrators? Bitte geben Sie eine RWTH-Mail-Adresse an.
  • Wie lautet die Institutskennziffer Ihrer Einrichtung?
  • Soll sich jeder Teilnehmer selber anmelden können oder soll ein Administrator die Nutzer eintragen? (Beachten Sie dabei bitte die derzeit geltenden Gesetze und holen Sie das Einverständnis der Listenmitglieder ein.)
  • Soll es sich um eine Ankündigungsliste oder mehr Diskussionsliste handeln? (Sollen Listenmitglieder moderiert werden (Ankündigungsliste) oder nicht (Diskussionsliste)?)
  • Voraussichtliche Anzahl der Teilnehmer
  • Sollen die Listenbeiträge archiviert werden?
  • Falls die Listenbeiträge archiviert werden sollen
    • Soll das Archiv nur von Listenmitgliedern gelesen werden oder soll das Archiv öffentlich zugänglich sein?
  • Soll die Liste auf der Übersichtsseite des Mailinglisten-Servers zu sehen sein?
 

Mailingliste löschen

Der Administrator der Mailingliste kann die Löschung selbst veranlassen.

Das Löschen von Archiven muss über das IT-ServiceDesk beantragt werden.