Sie befinden sich im Service:RWTHjupyter

Allgemeine Infos

RWTHjupyter

Kurzinformation

Dienstbeschreibung

Mit RWTHjupyter bietet das IT Center in Kollaboration mit dem Institute for Automation of Complex systems allen Nutzenden den Zugang zu einer interaktiven Rechenplattform.

 

Kosten

Das Cluster wurde 2019 von dem Projekt Digitale Lehr-/Lerninfrastrukturen DH NRW finanziert und ist daher für alle Studierende und Angestellte der RWTH kostenfrei.

 

Hardware

Das RWTHjupyter cluster besteht aus 7 Dell PowerEdge R740xd Servern in der folgenden Konfiguration:

7x Dell PowerEdge 740xd:

  • Dual Socket Systems: 2x 16C / 32T Xeon Gold 5218 2,3 Ghz
  • Redundant Dual 10 GigE links
  • 768 GB DDR4 RAM / node (5.376 GB total)
  • 100 TB SSD Storage in Ceph

Zusätzlich ist eine der Nodes ausgestattet mit:

  • 2x NVIDIA Tesla T4 GPGPUs

Software-Konfiguration

RWTHjupyter läuft auf einem highly-available Kubernetes cluster und verwendet das Zero 2 JupyterHub Project.