You are located in service: Current phone-system (Alcatel)

Digitaler Telefonantrag (Alcatel-Telefone)

Digitaler Telefonantrag (Alcatel-Telefone)

Kurzinformation

Über den digitalen TK-Antrag können Sie Neueinrichtungen, Verlegungen oder Änderungen für die Telefonanlage Ihrer Einrichtung beantragen.

Um einen Antrag für die Alcatel-Telefonanlagen zu stellen, wählen Sie bitte die Antragsform Neuer Antrag (Alcatel-Telefone).


 Detailinformation

Zuerst müssen Sie die Daten des Ansprechpartners angeben. Die Pflichtfelder sind immer mit einem roten Ausrufezeichen markiert.

  • Telefonnummer
  • E-Mail
  • PSP-Element (falls notwendig)
  • Organisationseinheit

Anschließend stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

1. Neueinrichtung mit vorhandenem Telefon

2. Neueinrichtung mit neuem Telefon

3. Verlegung

4. Berechtigungsänderung

5. Sonstiges

 

1. Neueinrichtung mit vorhandenem Telefon

Hinweis: Um diese Option nutzen zu können, müssen Sie bereits über ein dafür vorgesehenes Alcatel-Endgerät verfügen.

  • Bitte geben Sie die Anschrift und die Raumnummer an, in dem der neue Anschluss installiert werden soll.
  • Unter Anzeigename tragen Sie bitte den Nachnamen der Nutzerin/des Nutzers ein.
  • Bitte geben Sie die Modellbezeichnung an, die auf der Rückseite des vorhandenen Endgeräts aufgedruckt ist.
  • Die Angabe der MAC-Adresse ist nur erforderlich, wenn das vorhandene Endgerät ein IP-Apparat ist. MAC-Adresse mit Doppelpunkt eingeben: AA:BB:CC:DD:EE:FF
  • Eine Dosen-Nummer tragen Sie bitte ein, wenn die gewünschte Anschlussdose mit einer Nummer gekennzeichnet ist.
     

2. Neueinrichtung mit neuem Telefon

Hinweis: Derzeit werden ausschließlich gebrauchte Alcatel-Apparate zu einem reduzierten Preis installiert. Die Apparate sind geprüft und gereinigt.

Füllen Sie bitte das Feld aus, wenn Sie die Neueinrichtung und die Beschaffung eines neuen Alcatel-Telefonendgeräts beantragen möchten.

  • Bitte geben Sie die Anschrift und die Raumnummer an, in dem der neue Anschluss installiert werden soll.
  • Unter Anzeigename tragen Sie bitte den Nachnamen der Nutzerin/des Nutzers ein.
  • Bitte wählen Sie das gewünschte Telefonmodell aus.
  • Bitte geben Sie die Bezeichnung auf der Anschlussdose an, oder falls nicht bekannt 'unbekannt' ein.
  • Angaben zu möglichen Berechtigungen finden Sie unter Berechtigungen.
  • Eine Dosen-Nummer tragen Sie bitte ein, wenn die gewünschte Anschlussdose mit einer Nummer gekennzeichnet ist.
     

3. Verlegung

Füllen Sie bitte das Feld aus, falls Sie Verlegungen von Telefonendgeräten in andere Gebäude oder andere Räume beantragen möchten.

  • Geben Sie bitte die Rufnummer des Anschlusses an, der verlegt werden soll.
  • Bitte geben Sie die Anschrift des Gebäudes und die Raumnummern an, wie sie auf dem jeweiligen Türschild angegeben ist.
  • Bitte geben Sie die Bezeichnung auf der Anschlussdose an, oder falls nicht bekannt 'unbekannt' ein
     

4. Berechtigungsänderung

Bitte geben Sie die Rufnummer des Anschlusses an, deren Berechtigung geändert werden soll. Angaben zu möglichen Berechtigungen finden Sie unter Berechtigungen.


 

5. Sonstiges

Hier können sonstige Informationen zu einem Telefonantrag ergänzt werden, indem das leere Textfeld ausgefüllt und abgeschickt wird.

Hinweis

Bei der Speicherung des Antrags wird ein PDF-Dokument generiert.

Wichtig an dieser Stelle ist, dass sobald bei einem Antrag Kosten entstehen, wie z.B. bei einer Neueinrichtung, das PDF-Dokument heruntergeladen, unterschrieben und wieder hochgeladen wird. Der Antrag kann erst dann bearbeitet werden, wenn Sie explizit auf "Antrag einreichen" geklickt haben. Ein Klick auf den Button „Antrag speichern“ reicht hier nicht aus. 

Bei Anträgen, in denen keine Kosten entstehen, wird das Unterschriftsfeld bei dem PDF-Dokument nicht angezeigt.

Sie sehen den aktuellen Status Ihres Antrages, wenn Sie auf „Meine Anträge“ klicken.

last changed on 08/12/2021

How did this content help you?

Creative Commons Lizenzvertrag
This work is licensed under a Creative Commons Attribution - Share Alike 3.0 Germany License