Sie befinden sich im Service: NOC-Portal

Definition von Netzwerkansprechpartner

Definition von Netzwerkansprechpartner

Kurzinformation

Ein Netzwerkansprechpartner

  • ist eine Person, die für ein Netzwerk oder Domäne als Ansprechpartner eingetragen ist.
  • darf eine Datennetzstörung melden sowie Änderungen beantragen, wie z.B. Änderungen bei Firewall- oder DNS-Einträgen
  • kann auch andere Ansprechpartner ernennen bzw. eintragen und entfernen lassen.

Die Zuordnung von Netzwerken oder Domänen erfolgt im NOC-Portal über Gruppen. Netzwerkansprechpartner werden hierbei einer bestimmten Gruppe zugeordnet

Verwaltung von Netzwerkansprechpartner erfolgt über die IdM Rollen- und Gruppenverwaltung. Hier können die Personen mit der Rolle "Verwaltung Netzelemente" im Kontext einer Organisationseinheit Gruppen für ihre Einrichtung erstellen. Die Personen mit der Rolle "Verwaltung Netzelemente" oder „Verwaltung Gruppenmitglieder“ können Personen diesen Gruppen hinzufügen und entfernen.

Bitte beachten Sie:

Die Verwaltung von Netzwerkansprechpartnern wird über die IdM Rollen- und Gruppenverwaltung durch eingetragene Netzwerkansprechpartner selbstständig vorgenommen.       

 

zuletzt geändert am 26.01.2022

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz