Sie befinden sich im Service: Gigamove

Voraussetzungen für die Nutzung von Gigamove

Voraussetzungen für die Nutzung von Gigamove

Kurzinformation

Der Dienst GigaMove wird allen partizipierenden Institutionen innerhalb des Deutschen Forschung Netzes zur Verfügung gestellt. Grundvoraussetzung für diesen Dienst ist die Möglichkeit, sich per Shibboleth-Authentifizierung auszuweisen.

GigaMove kann aufgrund der eingesetzten Protokolle und Software von jeder Hardware aus genutzt werden - dies schließt auch mobile Geräte, wie Smartphone und Tablets, ein.

Für die Nutzung des Dienstes wird ein aktueller Web-Browser sowie die Möglichkeit, via HTTPS mit dem Server zu kommunizieren, vorausgesetzt.

Zur Verifizierung der Zertifikate sollten dem Browser das RWTH-CA-Zertifkat, das DFN-PKI-CA-Zertifkat sowie das Telekom-CA-Wurzelzertifikat bekannt sein.

zuletzt geändert am 18.06.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?