Sie befinden sich im Service: Software für die RWTH Aachen

Adobe ETLA Point Consortium

Adobe ETLA Point Consortium

Kurzinformation

Der "Adobe ETLA for Desktop" Vertrag wurde im Februar 2016 von der RWTH Aachen abgeschlossen und konnte im November 2019 unter dem neuen Namen „ETLA Point Consortium“ um weitere drei Jahre bis zum 22.11.2022 verlängert werden. Somit können aktuell über den Software Shop Lizenzen für die Adobe Creative Suite erworben werden.

Bei diesen Lizenzen handelt es sich um Mietlizenzen, d.h. die Lizenz läuft ab Bestellung bis Ende der Laufzeit des Rahmenvertrags. Im Gegensatz zu dem CLP Vertrag haben Sie hier die Möglichkeit Ihre erworbene Software während der Lizenzlaufzeit auf die neuste Version zu upgraden.

Es gibt einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV), der Bestandteil des Rahmenvertrags ist und von der RWTH mit Adobe abgeschlossen wurde.

Weitere Informationen zum Adobe ETLA Point Consortium Vertrag finden Sie auf den folgenden Seiten.

zuletzt geändert am 29.01.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?