Sie befinden sich im Service: Software für die RWTH Aachen

Lizenzen (SDL und NUL)

Lizenzen (SDL und NUL)

Dürfen NUL auf mehreren Geräten installiert und genutzt werden?

Der zugewiesene User darf die Software zur nicht-gleichzeitigen Nutzung auf zwei Geräten betreiben. Nach Anmeldung auf einem dritten Rechner fordert dieser, dass mindestens ein anderer Rechner deaktiviert wird, bevor das Produkt hier genutzt werden kann.

Dürfen SDL auf Terminal Servern installiert werden?

Nein, Shared Device Lizenzen dürfen nicht auf Terminal Servern installiert werden.

Können NUL in SDL oder andersrum umgewandelt werden?

Nein, es ist kein Wechsel zwischen NUL und SDL möglich.

Können sich Personen mit einer NUL an einem Rechner mit einer SDL anmelden?

Ja, auch Personen, die bereits eine NUL haben, können sich an einem Rechner mit einer SDL anmelden.

In diesem Fall werden dann allerdings eine SDL und eine NUL verwendet.

Können SDL auf mobilen Geräten (Tablet, Smartphone) installiert werden?

Nein, SDL können nicht auf mobilen Geräten installiert werden. Für die Nutzung der SDL müssen die von uns bereitgestellten Installationspakete verwendet werden, d.h. eine Installation als App ist nicht ausreichend. Da wir solche Installationspakete nicht für mobile Geräte bauen können, können wir dieses nicht als solches bereitstellen.

 

zuletzt geändert am 23.08.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?