Sie befinden sich im Service: Backup & Restore

Dateien ausschließen (INCLUDE-EXCLUDE-Liste)

Dateien ausschließen (INCLUDE-EXCLUDE-Liste)

 Anleitung

Dateien vom Backup ausschließen (Include-Exclude-Liste)

Die Steuerung, welche Dateien eines Dateisystems gesichert werden oder nicht, erfolgt über eine sogenannte "Include-Exclude-Liste". In dieser Liste werden folgende drei Anweisungen verwendet:

INCLUDEDateien werden gesichert
EXCLUDEDateien werden nicht gesichert
EXCLUDE.DIRVerzeichnisse und Unterverzeichnisse ausschließen
Parameter
Funktion

Die Anweisungen INCLUDE und EXCLUDE erwarten als Argument eine Datei, die Anweisung EXCLUDE.DIR erwartet als Argument ein Verzeichnis, wobei in beiden Fällen auch "Wildcards" verwendet werden können, um mehrere Dateien oder Gruppen von Dateien oder Verzeichnissen auswählen zu können. Einige wichtige nutzbare "Wildcards" können der folgenden Tabelle entnommen werden:

?beliebiges Zeichen (außer Verzeichnistrenner)
*beliebige Zeichenkette (außer Verzeichnistrenner)
...ein, kein oder beliebig viele Verzeichnisse
Wildcard
Funktion

Mittels INCLUDE, EXCLULDE und EXCLUDE.DIR kann eine Liste von "Include-Exclude-Anweisungen" in der Konfigurationsdatei (dsm.sys/dsm.opt) angegeben werden. Bei der Sicherung einer Datei wird anhand dieser Liste überprüft, ob die Datei in die Sicherung einbezogen wird oder vom Backup ausgeschlossen wird. Diese Liste wird dabei von unten nach oben abgearbeitet (bottom up) und die erste Anweisung, deren Muster auf diese Datei passt, entscheidet darüber, ob die Datei gesichert wird oder nicht. Die Ausnahme bildet die EXCLUDE.DIR-Anweisung. Diese wird generell zuerst auf Übereinstimmung mit der aktuellen Datei/dem aktuellen Verzeichnis überprüft, unabhängig von der Position in der "Include-Exclude-Liste". Wird keine Anweisung für eine Datei gefunden, so wird diese implizit gesichert.

Werden zuvor gesicherte Dateien nachträglich mittels einer "Include-Exclude-Liste" vom Backup ausgeschlossen, so werden diese Dateien nicht direkt aus dem Datenbestand des TSM-Servers gelöscht, sondern laufen nach gewissen Regeln aus (siehe Arbeitsweise des Dienstes). Wie diese Dateien instantan gelöscht werden können, ist in den Abschnitten "Löschen ganzer Dateisysteme (Partitionen)" und "Löschen einzelner Dateien und Verzeichnisse" beschrieben.

zuletzt geändert am 29.01.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?