Sie befinden sich im Service: Backup & Restore

Dateien sichern mittels Client

Dateien sichern mittels Client

Kurzinformation

In den folgenden Texten wird beschrieben, wie mit TSM Daten gesichert werden können und wie die zu sichernden Dateien ausgewählt oder vom Backup ausgeschlossen werden können. Um im Falle eines Restores Daten möglichst schnell zurückspielen und Speicherressourcen optimal nutzen zu können, sollten mit dem TSM-Client nur "betriebskritische" Daten gesichert werden, die bei einem Datenverlust nicht mehr rekonstruierbar sind. Unter diesem Aspekt ist es beispielsweise nicht sinnvoll, "Browser-Caches" oder temporäre Dateien zu sichern, die nach einem Datenverlust wieder rekonstruiert werden können oder deren Verlust als nicht kritisch einzustufen ist. Ebensowenig sollte Software gesichert werden, die einfach wieder installiert werden kann. Durch diese einfachen Maßnahmen können größere Speicherkapazitäten zur Sicherung "kritischer" Daten genutzt werden. Zudem kann im Falles eines Datenverlustes Ihr Restore beschleunigt werden, da eine kleinere Datenmenge zurückgeschrieben werden muss.

zuletzt geändert am 29.01.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?