Sie befinden sich im Service: Backup & Restore

Ausgeschlossenen Dateien überprüfen

Ausgeschlossenen Dateien überprüfen

Anleitung

Prüfen, welche Dateien vom Backup ausgeschlossen sind (Include-Exclude-Liste)

Da sich beim Definieren der "Include-Exclude-Liste" erfahrungsgemäß schnell Fehler einschleichen können und wichtige Dateien dadurch ggf. fälschlicherweise nicht gesichert werden, empfiehlt es sich, die definierten Regeln auf Korrektheit zu überprüfen. Dazu bietet sich der grafische TSM-Client an, der durch einen Doppelklick auf das entsprechende Icon oder durch die Eingabe von 'dsmj' in der Kommandozeile aufgerufen werden kann.

Greift eine EXCLUDE-Regel für eine Datei, so wird diese Datei durch ein rotes Symbol vor dem Dateinamen gekennzeichnet und diese Datei wird somit von der Sicherung ausgeschlossen. Trifft für eine Datei eine INCLUDE-Regel zu, so ist dieses Symbol dort nicht zu sehen und die Datei wird in die Sicherung mit einbezogen. Zu beachten ist, dass mit EXCLUDE.DIR ausgeschlossene Verzeichnisse im TSM-Client überhaupt nicht zu sehen sind.

 

Im Beispiel werden alle Dateien der Form 'mrCok*.gif' von der Sicherung ausgeschlossen. Folgende Regel könnte dazu in der Konfigurationsdatei (dsm.sys/dsm.opt) definiert sein:

EXCLUDE "/.../mrCo*.gif"

Eine weitere Möglichkeit, die "Include-Exclude-Liste" zu überprüfen, ist ab TSM 5.3 mit der Funktion 'Preview Include-Exclude' gegeben. Damit kann eine "Include-Exclude-Liste" direkt auf eine Datei oder ganze Filesysteme angewendet werden. Die Funktion kann über den Punkt 'Preview Include-Exclude' im Menüpunkt 'Utilities' aufgerufen werden.

Eventuell stellen Sie fest, dass Dateien ausgeschlossenen werden, für die keine EXCLUDE-Regel in der Konfigurationsdatei (dsm.sys/dsm.opt) definiert wurde. Der Grund dafür ist, dass vom Server bereits einige EXCLUDE-Regeln vorgegeben werden, die im wesentlichen "Browser-Caches" von der Sicherung ausschließen. Diese vordefinierten Regeln können über das Kommando

dsmc q inclexcl

in Erfahrung gebracht werden.

zuletzt geändert am 29.01.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?