Sie befinden sich im Service: Identity Management

Guide für Erstsemester

Guide für Erstsemester

Kurzinformation

Dieser Guide beschreibt die Schritte der Freischaltung der Kommunikationsdienste für neue Studierende an der RWTH Aachen University aus Sicht des IT Centers.


Detailinformation

1. Bewerbung

Über RWTHonline bewerben Sie sich für ein Studium an der RWTH Aachen. Zu diesem Zweck wird Ihnen bei der Registrierung ein Benutzername angelegt, welchen Sie für den gesamten Bewerbungsprozess verwenden müssen.

Beachten Sie, dass Sie den unteren Login auf www.rwthonline.de verwenden und die Anmeldung für Bewerber/innen auswählen. Die Anmeldung für Studierende/Beschäftigte ist erst nach Abschluss des 3. Schrittes möglich.

 

2. Erhalt des ConnectMe-Coupons

In den Tagen nach Begleichung des Semesterbeitrags undder Einschreibung erhalten Studierende den ConnectMe-Coupon zur Freischaltung der Kommunikationsdienste. Die betreffende E-Mail hat den Betreff "Willkommen an der RWTH Aachen University".

 

3. Einlösen des ConnectMe-Coupons

Nach der Einlösung des Coupons werden der RWTH Single Sign On (ab123456), Ihre E-Mail-Adresse sowie weitere Accounts angelegt und Ihre Daten mit dem System des Studierendensekretariats nächtlich abgeglichen.

Dieser Vorgang dauert 24 bis 48 Stunden. Erst danach können Systeme wie bspw. RWTHonline und RWTHmoodle genutzt nutzen.

Sie erkennen den korrekten Studierenden-Status in den RWTH-Daten im Selfservice.

 

4. Die E-Mail-Adresse verwenden

Die E-Mail-Adresse wird bei der Einlösung des Coupons angelegt. Dabei wird unterschieden zwischen dem Login und der eigentlichen E-Mail-Adresse.
Im Selfservice wird der RWTH Service Account angelegt, welche für den Login in Ihr Postfach vorname.nachname@rwth-aachen.deverwendet werden muss.
Der RWTH Service Account wird zusammengesetzt aus Ihrem Benutzernamen (ab123456) und der @rwth-aachen.de Domain und lautet folglich ab123456@rwth-aachen.de.

Achtung: Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse. Sie kann weder zum Versand noch zum Empfang genutzt werden. Bitte stets die vorname.nachname@rwth-aachen.de Adresse dazu verwenden.

Diese und weitere Informationen rund um die Nutzung des Mailaccounts finden Sie in unserer Dokumentation zum Service RWTH-E-Mail.


 Zusatzinformation

Weiterführende Links:

zuletzt geändert am 06.09.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?