Sie befinden sich im Service: Neue TK-Anlage (CISCO)

Anmeldung an einen XMPP-Drittanbieter-Client aktivieren

Anmeldung an einen XMPP-Drittanbieter-Client aktivieren

 Detailinformation

Bitte beachten Sie:

Die gleichzeitige Nutzung des Jabber-Desktopclients und eines XMPP Drittanbietertools ist nicht möglich.
Dies kann zum Absturz oder der Unbenutzbarkeit eines der beiden Programme führen.

Am neuen Telefonsystem ist es möglich sich mit einem XMPP-Drittanbieterclient anzumelden.
Diese Funktion kann über das TK-Portal aktiviert werden.

Wechseln Sie hierzu den Ansichtsmodus von Einfach auf Erweitert durch Klicken auf den Button Wechseln (1).
Klicken Sie im Anschluss auf das Zahnrad (2) bei Passwort für XMPP-Clients von Drittanbietern.
 
XMPP 1
Im neu geöffneten Fenster finden Sie die notwendigen Zugangsdaten für Ihren XMPP-Client und können das entsprechende Passwort setzen:
Server: cucm-imp-1.pbx.rwth-aachen.de
Port: 5222
Benutzername: wird im Popup angezeigt
Passwort: wird von Ihnen definiert
XMPP 2

zuletzt geändert am 16.07.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?