Sie befinden sich im Service: Neue TK-Anlage (CISCO)

Rufübergabe & Verbinden im Cisco Jabber (Windows)

Rufübergabe & Verbinden im Cisco Jabber (Windows)

 Detailinformation

Während dem aktiven Gespräch können Sie das Menü für die Anrufoptionen aufrufen.
Tippen Sie dann auf die 3 Punkte (1).
Im Anschluss auf Transfer (2) um den Call weiterzuleiten.   
Im neu geöffneten Fenster können Sie in der Suchfunktion nun die Zielnummer oder den Namen des Kontaktes eintragen.
Sie haben auch die Möglichkeit einen Kontakt aus der Anrufliste des Jabbers zu verwenden.
Bei einem Kontakt können Sie die Nummer, welche angerufen werden soll auswählen.
Wenn Sie eine externe Nummer eintippen, so achten Sie bitte auf die Schreibweise:
  • XXXXX (RWTH Durchwahl)
  • externe Nummern mit einer führenden 0 (00151xxxxxxxx)
  • oder externe Nummern im E.164-Format (+49151xxxxxx)
Im Anschluss rufen Sie den Kontakt an.
Nun haben Sie zwei Möglichkeiten den Call zu übergeben:
  1. Sie halten Rücksprache mit dem Kollegen und transferieren das Gespräch dann.
  2. Sie transferieren das Gespräch direkt beim Klingeln.
In beiden Fällen verwenden Sie hierzu bitte den Transfer Button.
Nach dem Drücken des Buttons ist das Gespräch transferiert bzw. übergeben worden.

zuletzt geändert am 04.05.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?