Sie befinden sich im Service: WLAN - Gastzugang

Gastzugang für Gäste von RWTH Mitarbeitern

Gastzugang für Gäste von RWTH Mitarbeitern

Kurzinformation

Schneller Zugang für Gäste von RWTH-Mitarbeitern


 Detailinformation

Was muss der Gastgeber tun?

Ein RWTH-Mitarbeiter (z.B. Administrator, Konferenzverantwortlicher) kann Gastzugänge beantragen. Als Gastgeber benötigt er seine RWTH Single Sign-On Kennung aus der Benutzerverwaltung, wie sie jeder Angestellte besitzt. Sollte Ihnen nicht bekannt sein, dass Sie diese Kennung besitzen oder Sie haben Ihr Kennwort vergessen, so können Sie im RWTH Selfservice ein neues setzen.

Mit der RWTH Single Sign-On Kennung

  • Melden Sie sich am Gast-Management-System an.
  • Erstellen Sie unter Angabe von Zeitraum, Verwendungszweck und gewünschtem Login einen Gastzugang.
  • Kennwörter werden entsprechend der Nutzungsdauer generiert.
  • Sind Sie als Angestellter der Hochschule bekannt, werden Ihre Anträge automatisch genehmigt.
  • Zugangsdaten und Anleitung für Ihre Gäste können Sie als PDF-Datei speichern und an diese weiterleiten.

Was muss der Gast tun?

  • Verbinden Sie sich mit dem WLAN RWTH-guests.
  • Sie werden automatisch mit Ihrem Webbrowser auf http://access.wlan.rwth-aachen.de weitergeleitet.
  • Bleiben Sie im blauen Kasten "RWTH Gast-Login".
  • Lesen Sie aufmerksam die Nutzungsbedingungen.
  • Geben Sie Login und Passwort ein, welche Sie von Ihrem Gastgeber erhalten haben sollten.
  • Klicken Sie auf "Als RWTH-Gast anmelden", um die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und Internetzugang zu erhalten

Auskunftspflicht des Gastgebers

Als Gastgeber haben Sie die Pflicht, bei eventuellen Störungen, Fehlfunktionen oder Missbrauch der Netzressourcen der RWTH Aachen dem IT Center auf Verlangen Kontaktinformationen Ihrer Gäste zur Verfügung zu stellen.

zuletzt geändert am 02.07.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?