Sie befinden sich im Service: Microsoft 365 für RWTH Mitarbeitende

Erstellen eines Teams

Erstellen eines Teams

 Detailinformation

Namensgebung und Beschreibung

Bitte geben Sie dem Team unbedingt einen sprechenden Namen, der mit ihrem Einrichtungskürzel beginnt, z.B. ITC - XXX.

Darüber hinaus ist eine treffende Beschreibung der Gruppe sinnvoll.

Um eine Besprechung zu erstellen, wird ein "Team" benötigt. Teams entsprechen dabei einer Gruppe, die eine beliebige Anzahl an Teilnehmern haben kann.

Sie brauchen nicht für jede Besprechung ein eigenes Team erstellen. In einem Team können mehrere Kanäle (auch private) erstellt werden, die dann für einzelne Kommunikationsthemen genutzt werden können. Eine Übersicht zur Nutzung finden Sie in der Dokumentation von Microsoft.

Zur Erstellung eines Teams muss zunächst Teams geöffnet werden: teams.microsoft.com

Innerhalb der Microsoft Teams Anwendung klickt man links auf das Symbol "Teams beitreten oder erstellen"

Wählen Sie den für Ihr Team passenden Teamtyp aus und folgen Sie dem Einrichtungsassistenten

Datenschutz

Bei der Erstellung des Teams unbedingt die Datenschutzoption "Privat" auswählen! Wenn "Öffentlich" gewählt wird, kann jeder in der Organisation der Gruppe frei beitreten.
Jeder in der Organisation heißt hier jede Person im Office 365-RWTH-Tenant, also jeder Mitarbeitende der RWTH. Es existieren daher unterschiedliche Tenants für Studierende und Mitarbeitende, die nicht miteinander verknüpft sind. Damit die Kommunikation über die Tenants hinweg funktioniert (zwischen Students- und M365-Tenant), müssen die jeweiligen Accounts als Gäste in den anderen Tenant eingeladen werden. Insgesamt verhält sich das Ganze folgendermaßen:

  1. dem externen Partner den eigenen Account-Namen mitteilen. Um diesen herauszufinden müssen Sie sich unter portal.office.com mit den M365/Students-Zugangsdaten (Zugangsdaten für MS Teams Account) anmelden
    - oben rechts auf das Profilicon klicken
    - der Account-Name lauten im M365 Tenant z.B. so "abcdefg123hij@m365.rwth-aachen.de".
  2. Diesen Account-Namen kann dann der externe Partner einladen
    Der Einladungsvorgang kann einige Minute dauern.
  3. Damit das Team (bzw. die andere Organisation) angezeigt wird, muss der jeweilige Nutzer sich erneut bei Teams anmelden.

Nach der Erstellung des Teams kann das Team in der "Teams" Ansicht ausgewählt werden. Die Mitglieder eines Teams können jederzeit angepasst werden.

Für die Team Administration sollten immer mindestens zwei Besitzer eingetragen werden. Die Einstellung dazu finden Sie im Menü. Das Menü öffnen Sie über die drei Punkte, die neben dem jeweiligen Team Namen angezeigt werden. Über den Punkt "Team verwalten" gelangen Sie zu den Einstellungen des ausgewählten Teams

Hier können Sie nun ein weiteres "Mitglied" des Teams zum "Besitzer" ernennen und somit die Adminstrations Berechtigungen für das Team an eine oder mehrere Personen erweitern.

zuletzt geändert am 29.01.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?