Sie befinden sich im Service: RWTHmoodle

Gruppenverwaltung

Gruppenverwaltung

Kurzinformation

Note

Currently, this manual is only available in German. An English translation will follow as soon as possible.

Die Aktivität Gruppenverwaltung erweitert die Funktionalität des Standard-Gruppenbereichs in RWTHmoodle. Auch mit der Gruppenverwaltung können Manager/innen mehrere Gruppen nach definierbaren Parametern automatisch erstellen, diese in Gruppierungen zusammenfassen und die Studierenden automatisch auf die erstellten Gruppen verteilen lassen. Darüber hinaus können sie Gruppen zur Auswahl stellen, für die sich die Studierenden nach dem Windhundverfahren (First-Come-First-Serve-Prinzip) selbstständig anmelden können. Hierbei ist auch eine Wartelistenfunktion möglich. Zudem können Bewertungen innerhalb von Gruppen übertragen werden.

Eine Alternative zur Gruppenverwaltung ist die Aktivität "Gerechte Verteilung". Auch hier können sich die Studierenden selbstständig zu Gruppen anmelden, jedoch nach dem Prioritätenprinzip.


 Detailinformation

Folgende Funktionalitäten werden durch das Gruppenverwaltungsmodul abgebildet:

  • Automatische Gruppenerstellung mit optional gleichzeitiger Teilnehmer/innen-Einschreibung
    • 1-Personen-Gruppen
    • Gruppen mit bestimmten Personen-/Gruppenzahlen
    • Gruppen mit bestimmten, vorgegebenen Gruppennamen bestehend aus [lastname], [firstname], [idnumber], [username], numerischen Zahlen, alphabetischen Indizes und reinem Text
  • Gleichzeitige Erstellung von Gruppierungen für jede erstellte Gruppe
  • Selbstanmeldung von Teilnehmer/innen zu bestehenden Gruppen
    • Aktivieren Sie Gruppen und bestimmen Sie deren Reihenfolge pro Gruppenverwaltungs-Instanz
    • Verwenden Sie ein Wartelistensystem mit optionaler Platzbeschränkung
    • Bestimmen Sie die maximale Zahl pro Gruppe oder für alle verfügbaren Gruppen
    • Ermöglichen Sie das Anmelden zu mehreren (min/max) Gruppen pro Teilnehmer/in
  • Gruppenmitglieder importieren - Laden Sie pro Gruppe eine Liste mit Matrikelnummern hoch, die der Gruppe als Mitglieder zugewiesen werden sollen.
  • Gruppenbewertung - Übertragen von vergebenen Bewertungen auf andere Teilnehmer/innen der Gruppe
    • Automatisch für alle oder nur bestimmte Gruppen
    • Wählen Sie den/die Teilnehmer/in aus, von dem/der die Bewertung übertragen werden soll
 

Die Aktivität "Gruppenverwaltung" ist ein Plugin der Academic Moodle Coorperation (AMC). Unten finden Sie ein Videotutorial und Kurz-Anleitungen der AMC zu den verschiedenen Funktionen der Gruppenverwaltung.


 Zusatzinformation

Lesen Sie auch: