Sie befinden sich im Service: RWTHmoodle

Aktuelle Informationen zum Update auf Moodle 4.1

Aktuelle Informationen zum Update auf Moodle 4.1

Es ist geplant, RWTHmoodle am 02. März 2023 auf die Version Moodle 4.1 umzustellen. Mit der Umstellung wird die Nutzungsoberfläche von RWTHmoodle intuitiver und moderner gestaltet.

Auf dieser Seite werden wir Sie über aktuelle Entwicklungen bei der Umstellung auf Moodle 4.1 und die hiermit verbundenen Neuerungen laufend informieren.


 

Was bedeutet die Umstellung für mich?

RWTHmoodle bleibt weiterhin wie gewohnt über moodle.rwth-aachen.de erreichbar. Die Prozesse zur Beantragung von Lernräumen sowie zur Autorisierung von Studierenden und Lehrenden in ihre Lernräume bleiben ebenfalls unverändert.

Die Nutzungsoberfläche und die User Experience wurden bei Moodle 4.0 grundlegend überarbeitet und modernisiert. Dies bedeutet auch für RWTHmoodle, dass die Nutzungsoberfläche nach einem Update auf Moodle 4.1 moderner und intuitiver gestaltet werden wird.

Im Zuge der Umstellung kann es also vorkommen, dass Sie einzelne Funktionen an einer anderen Stelle in der Menüführung finden werden. Wir werden Sie auf dieser Seite frühzeitig über die größten Änderungen informieren.

 

 Zusatzinformation

Weitere Informationen:

zuletzt geändert am 15.11.2022

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?

GNU General Public License 3
Dieses Werk ist lizenziert unter einer GNU General Public License 3