Sie befinden sich im Service: RWTHmoodle

Link/URL

Link/URL

Kurzinformation

Mit dem Arbeitsmaterial Link/URL können Manager/innen Querverweise auf andere Webseiten oder Links auf externe Dateien (Dateien, die auf einem anderen Server als RWTHmoodle gespeichert sind) im Lernraum zur Verfügung stellen.


 Detailinformation

1. Link/URL hinzufügen

  • Schalten Sie die Kursseite in den Bearbeiten-Modus über den Button "Bearbeiten einschalten" rechts oben.
  • Klicken Sie im Kursabschnitt, in dem Sie eine Datei hinzufügen wollen, auf den Link "Material oder Aktivität anlegen".
  • Markieren Sie die Checkbox bei "Link/URL".
  • Mit Klick auf den Button "Hinzufügen" wird das Arbeitsmaterial "Link/URL" erstellt. Sie werden automatisch zur Einstellungsseite des Elements weitergeleitet, um die Linkadresse einzugeben und das Element zu konfigurieren.
 

2. Link/URL konfigurieren

2.1. Grundeinträge und Inhalt

  • Name: Geben Sie dem Link einen Namen. Dieser erscheint auf der Kursseite.
  • Externe URL: Geben Sie die Adresse (URL) der externen Webseite oder Datei ein. Nutzen Sie gegebenenfalls den Button "Link wählen" - es öffnet sich der Datei-Browser, in dem die Repositories angezeigt werden, die externe Dateien bereitstellen (z.B. Wikimedia Commons).
  • Beschreibung: Geben Sie eine kurze Inhaltsbeschreibung des Links an.
  • Beschreibung im Kurs anzeigen: Wenn Sie diese Checkbox markieren, wird die obige Beschreibung direkt auf der Kursseite angezeigt.

2.2. Darstellung

  • Anzeigen: Wählen Sie, wie die externe Webseite angezeigt werden soll:
    • Automatisch - der Browser entscheidet in Abhängigkeit von seinen Browsereinstellungen, wie die externe Quelle angezeigt wird.
    • Einbetten - die externe Quelle wird innerhalb der Moodle-Seite unterhalb der Navigationsleiste (Breadcrumb) angezeigt, zusammen mit der Beschreibung und allen Blöcken.
    • Öffnen - die externe Quelle wird im Browserfenster angezeigt
    • Als Popup-Fenster - die externe Quelle wird in einem Popup-Fenster ohne Moodle-Blöcke und ohne Moodle-Navigationsleiste (Breadcrumb) angezeigt.
    • Im Frame - die externe Quelle wird in einem Frame unterhalb der Moodle-Navigationsleiste (Breadcrumb) angezeigt, zusammen mit der Beschreibung.
    • Neues Fenster - die externe Quelle wird in einem neuen Browserfenster mit Moodle-Blöcken und mit Moodle-Navigationsleiste (Breadcrumb) angezeigt.
  • Popup-Breite (Pixel): Geben Sie die Breite des Popup-Fensters ein, wenn Sie dies als Anzeigeoption gewählt haben.
  • Popup-Höhe (Pixel): Geben Sie die Höhe des Popup-Fensters ein, wenn Sie dies als Anzeigeoption gewählt haben.
  • Name der URL anzeigen: Markieren Sie diese Checkbox, wenn der Name des Links angezeigt werden soll.
  • Beschreibung der URL anzeigen: Markieren Sie diese Checkbox, wenn die Beschreibung des Links über dem eigentlichen Inhalt angezeigt werden soll.

2.3. URL-Variablen

Nutzen Sie diese Einträge bitte nicht.

2.4. Weitere Einstellungen

  • Verfügbarkeit: Wählen Sie, ob die Datei den Studierenden sofort angezeigt oder vor diesen verborgen sein soll.
  • ID-Nummer: Mit der ID-Nummer für das Arbeitsmaterial wird eine Bezeichnung vergeben, die im Bereich "Bewertungen" bei der Berechnung von Gesamtbewertungen verwendet werden kann. Wird das Arbeitsmaterial nicht zur Ermittlung von Bewertungen benötigt, kann das Feld leer bleiben.

2.5. Voraussetzungen

Mit diesen Einstellungen können Sie die Sichtbarkeit und die Verfügbarkeit der Datei für die Studierenden an bestimmte Bedingungen knüpfen. Lesen Sie dazu den Artikel Zugriff einschränken (Voraussetzungen).

2.6. Aktivitätsabschluss

Mit diesen Einstellungen definieren Kriterien oder Bedingungen, wann eine Aktivität als abgeschlossen (also: erfolgreich bearbeitet) gilt. Detaillierte Informationen finden Sie im Artikel Einstellungen zum Aktivitätsabschluss.


     Zusatzinformation

    Lesen Sie auch: