Sie befinden sich im Service: RWTHmoodle

Teilnahme am Mitteilungssystem

Teilnahme am Mitteilungssystem

Kurzinformation

Damit Studierende in der Personensuche der Mitteilungen von anderen Studierenden gefunden werden können, müssen Sie dies in ihrem Profil per Opt-in erlauben. Standardmäßig können Sie nur von privilegierten Personen gefunden werden. Damit sind Personen gemeint, die einen Lernraum mit den Studierenden gemeinsam haben und darin die Rollen Manager/in oder Betreuer/in innehaben.

Umgekehrt sind Personen mit der Rolle Manager/in oder Betreuer/in standardmäßig nicht von den Studierenden ihrer Lernräume in den Mitteilungen auffindbar. Sollen sie über die Mitteilungen kontaktiert werden können, müssen sie das ebenfalls per Opt-in erlauben.

Sind für eine Gruppe Gruppenmitteilungen aktiviert, werden hier die Namen der Gruppenmitglieder auch ohne das Opt-in angezeigt. Auch das Schreiben von Mitteilungen funktioniert hier ohne weitere Zustimmung.


 Detailinformation

Namensanzeige erlauben in Suchanfragen

Standardmäßig können nur sogenannte "privilegierte Personen", d.h Personen mit der Rolle Manager/in oder Betreuer/in, nach den Namen von Nutzerinnen und Nutzern ihrer eigenen Lernräume suchen. Damit auch Studierende die Namen anderer Nutzerinnen und Nutzer ihrer Lernräume unabhängig von deren Rolle über eine Suchanfrage in den Mitteilungen anzeigen können, müssen die betroffenen Personen dem per Opt-in in ihrem Nutzerprofil zustimmen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie Ihr persönliches Nutzerprofil, in dem Sie auf der rechten oberen Seite der Lenraums auf Ihren Namen und anschließend auf "Profil" klicken.

    Screenshot Nutzerprofil anzeigen
     
  2. Klicken Sie auf "Profil bearbeiten".

    Button "Profil bearbeiten"
     
  3. Öffnen Sie im Abschnitt "Messaging" die Dropdown-Liste und wählen Sie die Option "Von privilegierten Personen und anderen Kursteilnehmer/innen findbar".

    Screenshot Abschnitt Messaging mit Aufwahlmöglichkeiten zur Auffindbarkeit
     
  4. Klicken Sie auf "Profil aktualisieren", um die Einstellungen zu speichern.

    Button "Profil aktualisieren"
 

Hinweis:

Die Auffindbarkeit des eigenen Namens bei einer Suchanfrage durch die Mitstudierenden ist notwendige Voraussetzung dafür, im weiteren Verlauf Kontaktanfragen und/oder Nachrichten an andere Lernraumteilnehmer/innen verschicken zu können. Sofern Sie keine Auffindbarkeit ermöglichen, gibt es - von Gruppenmitteilungen abgesehen - für Studierende keine Möglichkeit der Kontaktaufnahme.


 Zusatzinformation

Lesen Sie hierzu:

zuletzt geändert am 11.06.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?