Sie befinden sich im Service: RWTHmoodle

Textfeld

Textfeld

Kurzinformation

Mit dem Arbeitsmaterial Textfeld ist es möglich, Text (beispielsweise Überschriften), Bilder, Multimedia oder Code direkt auf der Lernraumseite zwischen anderen Ressourcen einzufügen.

Textfelder sind eine sehr vielseitige Ressource und können zum Beispiel verwendet werden, um kurze Informationen zu geben oder zu beschreiben, was die Studierenden als nächstes tun sollen. Man kann damit aber auch die Inhalte eines Lernraumabschnitts besser strukturieren und übersichtlicher gestalten, zum Beispiel Leerzeilen oder Trennlinien zwischen Arbeitsmaterialien oder Lernaktivitäten einfügen.

Andererseits kann die übermäßige Verwendung von Multimedia (Ton, Video) in Etiketten das Laden einer Kursseite verlangsamen.


 Detailinformation

1. Textfeld erstellen

  1. Schalten Sie die Kursseite über den Button "Bearbeiten einschalten" rechts oben in den Bearbeiten-Modus .
  2. Klicken Sie im Kursabschnitt, in dem Sie ein Textfeld anlegen wollen, auf den Link "Material oder Aktivität anlegen".
  3. Markieren Sie in der Aktivitätenauswahl die Checkbox beim Arbeitsmaterial "Textfeld".
  4. Mit einem Klicken auf den Button "Hinzufügen" wird das Textfeld erstellt. Sie werden automatisch zur Einstellungsseite weitergeleitet, um das Textfeld zu konfigurieren.
 

2. Textfeld konfigurieren

2.1. Allgemein

Geben Sie im Bereich "Textfeld"  den Text ein, der direkt auf der Kursseite erscheinen soll. Bei der Gestaltung Ihres Textes können Sie alle Funktionalitäten des HTML-Editors verwenden: Formatierungen, Bild oder Links einfügen etc.

Textfeld

2.2. Weitere Moduleinstellungen

  • Sichtbar - Mit dieser Einstellung können Sie ein Textfeld vor den Studierenden verbergen. Damit ist dieses Arbeitsmaterial nicht sofort verfügbar, sondern kann zu einem späteren Zeitpunkt sichtbar geschaltet werden.
  • ID-Nummer - Mit dieser Einstellung haben Sie die Möglichkeit, das Textfeld in Formeln zur Berechnung der Bewertung eindeutig zu identifizieren bzw. zu referenzieren. Wenn das Textfeld in keine Berechnung der Gesamtbewertung des Kurses eingeht, können Sie das Feld leer lassen.

2.3. Voraussetzungen

Mit diesen Einstellungen können Sie die Sichtbarkeit und die Verfügbarkeit des Textfeldes für die Studierenden an bestimmte Bedingungen knüpfen. Lesen Sie dazu den Artikel Zugriff einschränken (Voraussetzungen).

2.4. Aktivitätsabschluss

Mit diesen Einstellungen definieren Sie Kriterien oder Bedingungen, wann eine Aktivität als abgeschlossen (also: erfolgreich bearbeitet) gilt. Detaillierte Informationen finden Sie im Artikel Einstellungen zum Aktivitätsabschluss.

 

Mit einem Klick auf "Speichern und zum Kurs" sichern Sie alle Einstellungen und den Inhalt des Textfelds und kehren zur Kursseite zurück.
 


 Zusatzinformation

Lesen Sie auch: