Sie befinden sich im Service: RWTHmoodle

Student/in: Studierende mit Fixplatz

Student/in: Studierende mit Fixplatz

Kurzinformation

Studierende werden automatisch in den Lernraum hinzugefügt, wenn diese einen "Fixplatz" für die Veranstaltung in RWTHonline haben.

Sollen Studierende aus dem Lernraum entfernt werden, müssen diese in RWTHonline wieder von der Veranstaltung abgemeldet werden.


Studierende, die automatisch für einen Lernraum autorisiert werden, erhalten in diesem die Rolle "Student/in".

Sie benötigen dazu in RWTHonline einen sogenannten "Fixplatz" im Anmeldeverfahren für die zugehörige Lehrveranstaltung. Andere Status als "Fixplatz" reichen nicht aus.

Der aktuelle Status im Anmeldeverfahren wird Studierenden bei Aufruf von "Meine Lehrveranstaltungen" in RWTHonline rechts oberhalb des Buttons "Anmeldung bearbeiten" angezeigt.

Student mit Fixplatz

Die Fixplätze werden in der Regel automatisch zugewiesen. Personen mit der Funktion "AV-Teilnehmerverwaltung" in RWTHonline können Fixplätze auch manuell zuweisen.

Um Personen mit der Rolle "Student/in" aus dem Lernraum zu entfernen, muss ihnen der Fixplatz in RWTHonline entzogen werden. Sie werden bis zum Folgetag entfernt.

Bitte beachten Sie:

In Einzelfällen kann es vorkommen, dass Studierende keinen Zugang mehr zu den Lernräumen des laufenden Semesters haben. Überprüfen Sie in diesem Fall in RWTHonline, ob den Betroffenen der Fixplatz entzogen wurde.


Lesen Sie hierzu: