Sie befinden sich im Service: RWTHmoodle

WebVTT-Dateien für Untertitel oder Kapitel erstellen

WebVTT-Dateien für Untertitel oder Kapitel erstellen

Kurzinformation

WebVTT-Dateien sind kleine Textdateien, die Metadaten enthalten, die mit Audio- oder Videoinhalten synchronisiert sind. Die Dateien enthalten z.B. Informationen darüber, welche Untertitel in einer bestimmten Zeitspanne angezeigt werden sollen, wenn das Video abgespielt wird, oder an welchen Stellen ein neues Kapitel beginnt.

WebVTT-Dateien können sehr einfach in einem Texteditor (z.B. Windows: Notepad, Mac: TextEdit) erstellt werden. Die Dateierweiterung muss beim Speichern manuell auf .vtt gesetzt werden. Wenn Sie für ein mit der Software Camtasia erstelltes Screencast-Video eine WebVTT-Datei erstellen möchten, lesen Sie bitte die Anleitung Camtasia-Videos mit Kapiteltrack bereitstellen.


 Detailinformation

WebVTT-Dateien erstellen

Eine WebVTT-Datei mit Untertiteln oder Kapitelsprungmarken lässt sich ganz einfach mit einer Textdatei erstellen. Am einfachsten geht das zum Beispiel mit dem Windows-Editor "Notepad" oder auf Mac-Geräten über das Programm "TextEdit". Die Dateiendung muss dabei beim Speichern händisch auf .vtt gesetzt werden. Hier eine Liste von Tutorials zum Erstellen solcher Dateien:

Informationen zur barrierefreien Gestaltung von Untertiteln sowie kostenlose Software zur Erstellung finden Sie auf der Webseite des Projektes "BIK für Alle".

Eine fertige Datei sieht beispielhaft so aus:

 

WEBVTT - Eine Veranstaltung

1
00:00:00.000 --> 00:01:16.000
Thema 1

2
00:01:16.001 --> 00:02:01.000
Thema 2

3
00:02:02.001 --> 00:04:12.000
Thema 3

 

Achten Sie insbesondere auf die korrekte Formatierung der Zeitstempel und die Nutzung der korrekten Trennzeichen: Stunden:Minuten:Sekunden.Millisekunden. Wichtig sind zudem die Leerzeilen zwischen den Elementen und eine zusätzliche Leerzeile am Ende der Datei.


 Zusatzinformation

Lesen Sie hierzu:

zuletzt geändert am 29.04.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?