Sie befinden sich im Service: RWTHmoodle

PDF-Annotation nutzen

PDF-Annotation nutzen

Kurzinformation

Die Kursteilnehmer/innen können eine Stelle oder Fläche im PDF markieren und dazu einen Kommentar oder eine Frage verfassen. Die übrigen Kursteilnehmer/innen können auf diese Kommentare antworten. Kommentare können optional auch anonym verfasst werden.

Manager/innen und Betreuer/innen können Kommentare als richtige Antwort auf eine Frage markieren und offene Fragen als beantwortet schließen.

Eine tabellarische Übersicht über alle Fragen in allen PDF-Annotationsinstanzen eines Lernraums erleichtert das Auffinden von Fragen bzw. Kommentaren und Antworten.

Alle Teilnehmer/innen können sich über neue Kommentare per E-Mail benachrichtigen lassen.

Eine Statistik liefert Daten zur Menge an Fragen und Antworten in den PDF-Annotationsinstanzen eines Lernraums.


 Detailinformation

Inhaltsverzeichnis

1. Werkzeugleiste für Annotationen
2. Annotationen und Kommentare erstellen
3. Kommentare anzeigen und Antworten verfassen
4. Kommentare verwalten
5. Annotation verschieben und löschen
6. Übersicht der Fragen und Antworten
7. Statistik

 

1. Werkzeugleiste für Annotationen

In der Werkzeugleiste können die Kursteilnehmer/innen die verschiedenen Annotationswerkzeuge auswählen. Mit diesen markieren sie eine Stelle oder Fläche im PDF, zu der sie dann einen Kommentar oder eine Frage verfassen können.

Die Toolbar enthält die folgenden Werkzeuge:

  • Cursor: Mit dem Cursor können Sie bereits existierende Annotationen auswählen, kommentieren oder verschieben.
  • Pin: Mit dem Pin können Sie einzelne Punkte im PDF markieren, um dazu Fragen zu stellen oder einen Kommentar zu hinterlassen.
  • Rahmen: Mit dem Rahmen können Sie einzelne Text- oder Bildbereiche markieren und dazu Kommentare erstellen.
  • Textmarker: Mit dem Textmarker können Sie Teile des Textes farblich hervorheben und kommentieren.
  • Streichen: Mit diesem Werkzeug können Sie falsche Teile eines Textes durchstreichen und kommentieren.
  • Text: Mit diesem Werkzeug können Sie zusätzlichen Text in das PDF einfügen. Dieser Annotationstyp kann jedoch nicht kommentiert werden.
  •  Stift: Mit dem Stift können Sie freihändig im PDF malen. Dieser Annotationstyp kann jedoch nicht kommentiert werden.

Wichtiger Hinweis

Annotationen mit Text und Stift ermöglichen Ihnen eine Bearbeitung des Dokuments, können jedoch nicht kommentiert werden. Studierende können Text und Stift standardmäßig nicht benutzen. So wird verhindert, dass sie unauffällige Änderungen am Dokument vornehmen oder es mit Zeichnungen füllen. Auf der Einstellungsseite der PDF-Annotation können beide Werkzeuge für Studierende aktiviert werden.

 
  • Zoom: Mit dem Zoom können Sie das PDF größer oder kleiner darstellen lassen.
  • Annotationen ausblenden: Um das ursprüngliche Dokument anzuzeigen, können Sie alle Annotationen ausblenden. Hinweis: Mit einem erneuten Klick auf das offene Auge, lassen sich alle Annotationen erneut einblenden.
  • Vollbild: Im Vollbildmodus wird der PDF-Annotator über die gesamte Breite des Bildschirms angezeigt.
  • Seitenzahl: Die Seitenzahl zeigt Ihnen an, wo im PDF-Dokument Sie sich aktuell befinden und erlaubt es Ihnen, zu einer bestimmten Seite zu springen. Mit den beiden Pfeilen können Sie zudem blättern.
  • Dokument herunterladen: Nach dem Klick dieses Buttons wird das unkommentierte PDF heruntergeladen. Manager/innen können diesen Button in den Einstellungen deaktivieren.
  • Kommentare herunterladen: Nach dem Klick dieses Buttons werden alle Kommentare des PDFs als PDF heruntergeladen. Diese Funktion kann zusammen mit Dokument herunterladen von Manager/innen deaktiviert werden.
 

2. Annotationen und Kommentare erstellen

  1. Um eine Stelle im PDF zu annotieren, wählen Sie in der Werkzeugleiste das passende Werkzeug aus.
  2. Markieren Sie damit eine Stelle oder Fläche im Dokument.
  3. Anschließend öffnet sich rechts in der Kommentarspalte eine Kommentaroption.
  4. Verfassen Sie Ihren Kommentar. Wenn Sie den Kommentar anonym verfassen möchten, wählen Sie unterhalb des Kommentarfelds die Option "anonym posten" aus. Mit Klick auf "Annotation erstellen" werde Markierung und Kommentar gespeichert.

Info

Der initiale Kommentar einer neuen Annotation wird als Frage gewertet, unabhängig davon, ob es sich tatsächlich um eine Frage handelt. Das liegt daran, dass die Aktivität "PDF-Annotation" entwickelt wurde um den Studierenden die Möglichkeit zu geben, insbesondere während der Prüfungsvorbereitung Fragen zu den bereitgestellten Lernmaterialien direkt am Dokument zu klären.

 

3. Kommentare anzeigen und Antworten verfassen

Mit den drei Icons am oberen Ende der Kommentarspalte rechts im Dokument können Sie festlegen, welche Kommentare Sie sehen möchten. Die Bedeutung der Icons ist:

  •  Alle Fragen im Dokument: Zeigt grün hinterlegt alle Seiten mit Fragen und deren Anzahl. Mit einem Klick auf eine grüne Fläche wechseln Sie zu den Kommentaren der entsprechenden Seite.
  •  Alle Fragen auf dieser Seite: Zeigt blau hinterlegt alle Fragen, die sich auf der gerade geöffneten Seite befinden. Zusätzlich wird die Anzahl der Antworten angezeigt. Mit einem Klick auf eine blaue Fläche öffnen Sie die Frage und sehen alle bisherigen Antworten. Sie können dann auch eine weitere Antwort verfassen. Auch Antworten auf Fragen können optional anonym getätigt werden. Mit Klick auf "Antworten" wird ihr Kommentar gespeichert.
  •  Kommentar suchen: Durchsucht alle Kommentare im Dokument nach dem Suchbegriff.
 

4. Kommentare verwalten

Mit dem Zahnradsymbol rechts neben einem Kommentar können Teilnehmer/innen verschiedene Aktionsoptionen in Bezug auf den Kommentar aufrufen. Sie haben dabei abhängig von ihrer Rolle im Lernraum die unten folgenden Optionen. Welche Optionen angezeigt werden, hängt davon ab, ob sie sich auf eine Frage oder eine Antwort beziehen.

  •  Frage schließen (alle Teilnehmer/innen: Eine Frage schließen, weil sie beantwortet wurde oder sich erledigt hat. Es können weiterhin Kommentare hierzu abgegeben werden. In der tabellarischen Übersicht der Fragen werden geschlossene Fragen jedoch zwecks besserer Übersicht in einer separaten Ansicht geführt. Studierende können nur solche Fragen schließen, die sie selbst gestellt haben.
  •  Bearbeiten (alle Teilnehmer/innen): Editieren eines Kommentars. In der Kommentaranzeige wird nach dem Speichern der Änderungszeitpunkt angezeigt. Studierende können nur ihre eigenen Kommentare bearbeiten. Manager/innen und Betreuer/innen können auch Kommentare anderer Personen bearbeiten. In diesem Fall wird zusätzlich zum Änderungszeitpunkt der/die Autor/in der Änderung angezeigt.
  •  Verbergen (Manager/innen): Wenn ein Kommentar als inadäquat oder sachlich falsch gemeldet wurde und nicht mehr angezeigt werden soll, können Manager/innen ihn hierüber verbergen.
  •  Löschen (alle Teilnehmer/innen): Hierüber können Kommentare gelöscht werden. Studierende können nur eigene Kommentare löschen. Sofern der Kommentar nicht der letzte Kommentar in einer Diskussion ist, bleibt ein Platzhalter mit der Meldung "Kommentar gelöscht" im Diskussionsstrang stehen.
  •  Abonnieren (alle Teilnehmer/innen): Automatische Benachrichtigungen per E-Mail oder Webbenachrichtigung abonnieren. Wenn neue Fragen gestellt werden, erhalten Manager/innen und Betreuer/innen automatisch eine Benachrichtigung. Wenn Sie diese nicht erhalten wollen, deaktivieren Sie die entsprechenden Mitteilungsformen in den Einstellungen zu Systemnachrichten (Klick auf Ihren Namen rechts oben > Einstellungen > Systemnachrichten). Wenn Studierende eine neue Frage hinzufügen, ist diese automatisch abonniert.
  •  Abo kündigen (alle Teilnehmer/innen): Abonnement automatischer Benachrichtigungen zu einer Frage oder einem Kommentar beenden.
  •  Forward (Manager/innen, Betreuer/innen): Hiermit können Betreuer/innen Fragen, die sie nicht kompetent beantworten können, an Manager/innen weiterleiten. Auch Manager/innen können untereinander Fragen weiterleiten.
  •  Als richtig markieren (Manager/innen, Betreuer/innen): Hiermit können Manager/innen und Betreuer/innen Antworten als korrekt markieren und gegebenenfalls die Frage danach schließen.
  •  Melden (Betreuer/innen, Studierende): Unpassende, beleidigende oder sachlich falsche Kommentare können hierüber an Manager/innen gemeldet werden. Diese erhalten eine automatische Benachrichtigung per E-Mail und können den Kommentar beispielsweise verbergen oder löschen.

Teilnehmer/innen können zudem über das Dach-Symbol  links in der Kommentaranzeige einen Kommentar hochvoten. Bei Initialkommentaren (Fragen) bedeutet doch Hochvoten "interessiert mich auch", bei Antwortkommentaren bedeutet es "finde ich hilfreich". Die Zahl unterhalb des Symbols zeigt die Anzahl der Votes an. Ein Zurücknehmen von Votes ist derzeit nicht möglich.

 

5. Annotation verschieben und löschen

Zum Verschieben einer Markierung im Dokument wählen Sie in der Werkzeugleiste den Cursor aus und ziehen Sie die Markierung mit gedrückter linker Maustaste an eine andere Stelle. Klicken Sie in der Sichterheitsabfrage auf "Ja".

Wichtiger Hinweis

Beachten Sie bitte, dass Sie damit den Kontext einer Frage ändern.

Zum Löschen einer Annotation wählen Sie in der Werkzeugleiste den Cursor aus und klicken Sie auf die Markierung. Klicken Sie dann auf das Kreuzsymbol in der rechten oberen Ecke der Markierung und bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit "Ja".

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie eine Markierung löschen, wird auch die zugehörige Frage gelöscht. Sie können Markierungen nur löschen, wenn noch keine Antworten auf die mit der Markierung verbundene Frage erfolgt sind.

 

6. Übersicht der Fragen und Antworten

Die Übersicht bietet die Option, einen schnellen Überblick über alle PDF-Annotationen innerhalb eines Lernraums zu bekommen, ohne jede einzeln öffnen zu müssen. Die Teilnhmer/innen sehen dabei in Abhängigkeit von ihrer Rolle im Lernraum diese Kategorien:

  •  Fragen (alle Teilnehmer/innen): Eine tabellarische Übersicht aller Fragen. Die Tabelle kann alle Fragen anzeigen oder nach offenen oder geschlossenen Fragen gefiltert werden. Sie zeigt die Frage, Verfasser/in, Zeitpunkt der Erstellung, Anzahl der Votes, Anzahl der Antworten, letzte Antwort und das Dokument an, in dem die Frage gestellt wurde.
  •  Antworten (nur Studierende): Eine tabellarische Übersicht aller Antworten. Die Tabelle kann alle Antworten anzeigen oder nach Antworten auf abonnierte Fragen gefiltert werden. Sie zeigt zudem die zugehörige Frage und das Dokument, in dem die Antwort gegeben wurde. Eine weitere Spalte zeigt an, ob eine Antwort als richtig markiert wurde.
  •  Meine Beiträge (Manager/innen, Studierende): Zeigt eine tabellarische Übersicht aller eigenen Beiträge (Fragen und Antworten), das Datum der letzten Bearbeitung, die Anzahl der Votes für die Beiträge sowie das Dokument an, in dem die Beiträge erstellt wurden.
  •  Meldungen (nur Manager/innen): Zeigt eine tabellarische Übersicht aller gemeldeten Kommentare. Sie ist filterbar nach gelesenen und ungelesenen Meldungen. Angezeigt werden der Text der Meldung, Verfasser/in der Medlung, Erstellungsdatum, gemeldeter Kommentar und das Dokument, in dem der gemeldete Kommentar sich befindet.
 

7. Statistik

Die Statistik zeigt ihnen einige Zahlen zur Aktivität in einem beziehungsweise in allen PDF-Annotationsn im Lernraum an. Diese sind:

  • Fragen
  • eigene Fragen
  • Durchschnitt Fragen
  • Antworten
  • eigene Antworten
  • Durchschnitt Antworten

In die Berechnung des arithmetischen Mittels von Fragen und Antworten werden nur Teilnehmer/innen einbezogen, die mindestens einen Kommentar verfasst haben.


 Zusatzinformation

Lesen Sie hierzu: