Sie befinden sich im Service: RWTHmoodle

Ankündigungen erstellen

Ankündigungen erstellen

Kurzinformation

Informationen, die über Ankündigungen dem Lernraum hinzufügt werden, bleiben im Lernraum dauerhaft sichtbar. Sie werden zusätzlich als Benachrichtigungsmail an alle Personen im Lernraum versendet, inklusive der Managerinnen und Manager. Über die Gruppenmodi für Aktivitäten ist es auch möglich, Ankündigungen an einzelne Gruppen zu adressieren. Diese sind dann für andere Gruppen nicht sichtbar.


 Detailinformation

1. Charakteristika der Ankündigungen

Ankündigungen in RWTHmoodle sind eine besondere Art der Aktivität "Forum" mit speziellen Eigenschaften:

  • Ausschließlich Managerinnen und Manager können Ankündigungen verfassen.
  • Studierende können die Ankündigungen lesen, aber nicht darauf antworten.
  • Das Ankündigungs-Forum ist für alle Personen im Lernraum, inklusive der Managerinnen und Manager, verpflichtend abonniert.
  • Alle Abonnentinnen und Abonnenten erhalten neue Ankündigungen daher automatisch auch als Benachrichtigungsmails.
    Ankündigungen 1
 

2. Verfassen einer neuen Ankündigung

Um eine neue Ankündigung zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie im Lernraum auf "Ankündigungen".
  2. Klicken Sie danach auf die Schaltfläche "Neues Thema hinzufügen".
  3. Geben Sie Ihrer neuen Ankündigung einen aussagekräftigen Betreff.
  4. Verfassen Sie anschließend im Mitteilungsfeld den Text Ihrer Ankündigung.
  5. Sofern Sie keine weiteren Einstellungen vornehmen wollen, speichern Sie die Ankündigung mit "Beitrag absenden".
    Ankündigungen 2

Die Ankündigung ist danach im Lernraum sofort sichtbar. Wie bei allen RWTHmoodle-Foren haben Sie standardmäßig 30 Minuten Zeit, um nachträglich Korrekturen vorzunehmen. Erst danach wird die Ankündigung automatisch als Benachrichtigungsmail versendet.

 

3. Erweiterte Einstellungen

Ein Klick auf "Erweitert" unterhalb des Mitteilungsfeldes öffnet verschiedene weitere Einstellungsoptionen wie das Anfügen von Dateianhängen, das sofortige Absenden der E-Mail-Benachrichtigung oder die zeitgesteuerte Veröffentlichung. Die Optionen werden im Folgenden beschrieben.

 

3.1. Ankündigung mit Dateianhang versehen

Um die Ankündigung zusätzlich mit einem Dateianhang zu versehen, laden Sie in den erweiterten Einstellungen im Feld "Anhang" Ihre Datei hoch. Aus technischen Gründen kann derzeit nur eine Datei angehängt werden. Um mehrere Dateien anzuhängen, packen Sie diese als ZIP-Archiv und hängen Sie dieses an.

Bitte beachten Sie:

Laden Sie wichtige Lernunterlagen besser als Dateien im Lernraum hoch und verweisen Sie im Ankündigungstext per Link auf die Datei. Diese Vorgehensweise hat den Vorteil, dass die Studierenden die Lernunterlagen dann auch unter "Arbeitsmaterialien" finden und im "Downloadcenter" zusammen mit weiteren Unterlagen sehr einfach als ZIP-Datei herunterladen können. Bei Dateien, die lediglich an Ankündigungen oder E-Mails angehängt werden, müssen die Studierenden diese stattdessen mit zusätzlichem Aufwand einzeln aus den Ankündigungen heraussuchen. Gerade bei der Prüfungsvorbereitung kostet dies unnötig Zeit und birgt die Gefahr, dass wichtige Unterlagen übersehen werden..

3.2. Ankündigung anpinnen

Soll eine wichtige Ankündigung ganz oben in der Liste der Ankündigungen angezeigt werden, markieren Sie die Checkbox "Anpinnen". Wenn Sie die Option zu einem späteren Zeitpunkt wieder abwählen, wird die Ankündigung chronologisch korrekt einsortiert.

3.3. Benachrichtigungsmail sofort versenden

Die Benachrichtigungsmail zu einer neuen Ankündigung wird standardmäßig nach 30 Minuten versendet. Soll sie stattdessen sofort versendet werden, wählen Sie in den erweiterten Einstellungen die Option "Mitteilung ohne Verzögerung versenden".

Ankündigung

3.4. Ausgewählte Gruppe adressieren

Standardmäßig adressieren Ankündigungen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Lernraum. Sie können die Ankündigungen aber auch an einzelne Gruppen adressieren. Gehen Sie hierfür wie folgt vor:

  1. Durch einen Klick auf das Zahnradsymbol öffnen Sie die Forum-Administration.
  2. Klicken Sie auf "Einstellungen bearbeiten".
  3. Wählen Sie unter "Weitere Einstellungen" den Gruppenmodus "Getrennte Gruppen" oder "Sichtbare Gruppen" aus. Hier eine Erläuterung der Unterschiede beider Optionen:
    • Getrennte Gruppen: Die Ankündigung ist anschließend nur für die gewählte Gruppe sichtbar.
    • Sichtbare Gruppen: Die Ankündigung ist prinzipiell auch für alle anderen Gruppen sichtbar. Allerdings müssen die Mitglieder der nicht direkt adressierten Gruppen eigens danach filtern.
  4. Klicken Sie auf "Speichern und zum Kurs".
  5. Klicken Sie nun auf "Neues Thema hinzufügen", um eine neue Ankündigung zu verfassen.
  6. Klicken Sie hier auf "Erweitert" uind wählen Sie die Gruppe aus, die Sie informieren möchten.
  7. Schließen Sie nach dem Verfassen der Ankündigungen unter "Beitrag absenden" die Ankündigung ab.

Die Benachrichtigungsmail wird in beiden Fällen - getrennte und sichtabre Gruppen - ausschließlich an die adressierte Gruppe versendet. Das gleichzeitige Adressieren mehrerer Gruppen ist leider nicht möglich.

Lesen Sie hierzu:  Quickmail Teilnehmende hinzufügen und entfernen Video: Nachrichtenforum nutzen (= Ankündigungen)6

3.5. Anzeigeperiode steuern

Die Anzeige und das automatische Versenden von Ankündigungen kann auch zeitgesteuert erfolgen. Wählen Sie dazu in den erweiterten Einstellungen der neuen Ankündigung die passende Anzeigeperiode aus. Die Ankündigung wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dann erst ab dem Datum des Anzeigebeginns im Lernraum angezeigt. Auch die Benachrichtigungsmail wird dann erst versendet.

Ankündigung 7

 

4. Löschen des Ankündigungsforums

Das Ankündigungsforum wird automatisch in jedem Lernraum erstellt. Falls Sie die Ankündigungen nicht benötigen, können Sie es wie folgt löschen:

  1. Klicken Sie im Lernraum auf das Zahnrad, um die "Kurs-Administration" zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf "Einstellungen bearbeiten".
  3. Stellen Sie unter "Darstellung" die "Anzahl von Ankündigungen" auf 0.
  4. Speichern Sie die geänderten Einstellungen.
  5. Aktivieren Sie nun den Bearbeitungsmodus durch einen Klick auf "Bearbeiten einschalten".
  6. Löschen Sie das Ankündigungsforum.
  7. Löschen Sie zusätzlich den Block "Neue Ankündigungen".

 Zusatzinformation

Lesen Sie hierzu: