Sie befinden sich im Service: Virtual Serverhosting

VM Version 11 Upgrade

VM Version 11 Upgrade

 Detailinformation

Hintergrund

Im Rahmen regelmäßiger Software-Aktualisierungen im Bereich des Dienstes „Virtual Serverhosting“ des IT Centers möchten wir Sie über anstehende Wartungsarbeiten zur Aktualisierung der virtuellen Maschinen (VM) informieren.

Diese Wartungsarbeiten erfordern Ihre Unterstützung.

Die Wartungsarbeiten haben folgende Ziele:

  1. Aktualisierung der VMs auf Version 11
  2. Umstellung des Netzwerkadapter-Typs auf VMXNET3
  3. Aktualisierung der technischen Ansprechpartner der VMs

Sofern eine Umstellung des Netzwerkadapter-Typs erforderlich ist ändern sich Hardware-Spezifikationen wie die MAC-Adresse des Netzwerkadapters. Dadurch können folgende  weitere Anpassung erfoderlich werden:

  1. Konfigurationsänderungen des von Ihnen auf der VM eingesetzten Betriebssystem
  2. Anpassung von DHCP-Einträgen

Zum Zeitpunkt der Aktualisierung einer VM auf Version 11  muss ein technischer Ansprechpartner Ihrerseits telefonisch verfügbar sein, um die Maschine aus und wieder einzuschalten und die benötigten Änderungen auf Betriebssystem-Ebene durchzuführen.

 

Schritt-für-Schritt Anleitung zur Terminvorbereitung

Für den Fall, dass die genannten Vorbereitungen nicht oder nur teilweise erfolgt sind kann es beim Wartungstermin zu ungewollten Verzögerung bei den Wartungsarbeiten kommen.

 
  1. Eine Nicht-Verfügbarkeit der VM von ca. 15 Minuten sollte eingeplant werden

  2. Aktuell anstehende Betriebssystems-Updates müssen vor den Wartungsarbeiten auf der VM bereits installiert sein.

  3. Alle VM-Snapshots müssen gelöscht sein

  4. VMWare Tools oder OpenVMTools müssen installiert und aktualisiert sein

 

Schritt-für-Schritt Anleitung zum Wartungstermin

  1. Die VM muss herunter gefahren werden

  2. Entsprechende Wartungen für die VM werden von einem Mitarbeiter des IT Centers durchgeführt

  3. Die VM wird wieder hochgefahren

  4. Bei einer Änderung der MAC-Adresse und Verwendung einer statische IPv4/IPv6 Konfiguration in dem von Ihnen auf der VM eingesetzten Betriebssystem muss diese von Ihnen angepasst werden.
  5. Health Check / Funktioniert alles?

zuletzt geändert am 29.01.2021

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?