Sie befinden sich im Service: Datenbanken

Datenbank beantragen

Datenbank beantragen

Kurzinformation

Die Nutzung des Datenbank-Dienstes erfolgt auf Mietbasis.
Je nach Bedarf werden verschiedene Datenbankmodelle angeboten, die sich in organisatorischer Flexibilität und physikalischer Ressourcen-Nutzung unterscheiden.

MySQL

Eine Standard MySQL-Datenbank ist im IT-Shop (nur aus dem RWTH Netz aufrufbar) bestellbar. Hierfür ist die Rolle „IT-Besteller“ notwendig. Die MySQL Datenbank können Sie unter dem Punkt "Managed Database Services" bestellen.

Nach Bestellung einer MySQL Datenbank über den IT-Shop (nur aus dem RWTH Netz aufrufbar) werden Ihnen die Zugangsdaten (Datenbank- bzw. Service-Name, Port, Server-IP, Passwort) via E-Mail zugesendet.

Oracle oder nicht-standardisierte MySQL Datenbank

Bei Interesse an einer Oracle-Datenbank oder einer vom Standard abweichenden MySQL-Datenbank wenden Sie sich bitte an das IT-ServiceDesk.

Hier ist es notwendig vorab die Ramenbedingungen abzustimmen und einen SLA anzufertigen.

Standardinformationen, die für die Einrichtung der Datenbank erforderlich sind:

  1. Datenbankversion
  2. Serviceverfügbarkeit
  3. Datenverfügbarkeit und Backup
  4. Ressourcen (CPU, Memory, IO, Datenmengen)
  5. Lastverhalten
  6. Art der Anwendung (Fremd-, Selbstentwickelt, Test und/oder Produktion)
  7. Code Page der Datenbank (welches Format)
  8. Neu oder Migration bestehender Datenbank
  9. Benutzer und Berechtigungen
  10. Quellsysteme (Firewall)

zuletzt geändert am 14.07.2022

Wie hat Ihnen dieser Inhalt geholfen?

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz